Es folgt eine Schritt für Schritt Anleitung was zu tun ist, sollte die Synchro zwischen Amadeus 360 und Kasse nicht laufen.









Allgemeine Begrifflichkeit: 


Was meinen wir vom Amadeus-360-Support, wenn wir sagen "Die Synchro läuft nicht!" ?


Das sagen wir, wenn wir in Amadeus 360 feststellen, dass unter den Logs (Amadeus360 > Schnittstellen > Amadeus II > Logs) entweder keine Einträge, oder nur weit in der Vergangenheit liegende Einträge zu finden sind. 














Was kann getan werden, sollte eine Synchro nicht laufen ? 



Schritt 1:

Zunächst sollte geprüft werden, ob im Reporting unter Stammdaten > Zeitgesteuert > Datenübertragung an Amadeus360 der Haken gesetzt ist, bzw. die zu dem entsprechenden Laden in Amadeus 360 gehörenden Zugangsdaten eingetragen sind.




In Amadeus 360 sind die Zugangsdaten zu finden unter Schnittstellen > Amadeus II


Hierzu sollte man sich entweder beim Kunden per Teamviewer aufschalten, oder sich die Zugangsdaten KOPIEREN lassen.

Das "Abtippen" der Zugangsdaten ist eine häufige Fehlerquelle.











Schritt 2:

Sollten der Haken gesetzt, sowie die Zugangsdaten richtig sein, gilt es den Amadeus-3-Server in den Windowsdiensten neu zu starten, bzw zu schauen, ob dieser überhaupt läuft.






Schritt 3:

Sollten die ersten beiden Schritte die Synchro nicht zum Laufen gebracht haben, benötigen wir alle a360-Log-Files an die support@gastro-mis.de, diese schauen wir uns dann genauer an.


Pfad: C:\AmadeusII\Amadeus\a360\logs (kann ggf. abweichen)