Mit dem virteullen Schank-Treiber, kann ein Schankanlagen-Debit des VMPS-Protokolles der Gruber/Dirmeier-Schankanlage erzeugt werden.


Benötigt wird dazu die Treiber-Datei technikertoolVirtuelle.jar welche im Verzeichnis "..\AmadeusII\tools\ abgelegt werden sollte.


Einstellung:

Im AmadeusII Backoffice eine neue Schankanlage über "Geräte > Schankanlage" vom Schananlagentyp "Virtuelle Schank" anlegen. Als Seriennummer und Stationsnummer 1 eintragen, das entsprechende ACF auswählen und auf "Speichern" klicken. Anschließend den ACF-Dienst neustarten.


Die Virtuelle Schank an über die Kommandozeile (CMD) aufgerufen werden. Hier muss der Pfad zur java.exe -jar + Pfad zur technikertoolVirtuelle.jar angegeben werden.

Bsp.: 

"C:\Program Files\Java\jre1.8.0_181\bin\java.exe" -jar "C:\AmadeusII\tools\technikertoolVirtuelle.jar"


Es öffnet sich die Anwendung "virtuelle Schank". 

Im Feld "IP" die Adresse zum ACF eingeben und auf "Connect" klicken. 

WaiterNr = Kellnernummer die den Debit sendet

ArtNr = Artikelnummer die gebucht werden soll

TableNr = Tischnummer auf die der Debit gebucht werden soll

Count = Anzahl der Artikel die gebucht werden sollen

CustomNr = standardmäßig auf 0 stellen


Klickt man auf "Send", wird der Debit zu AmadeusII gesendet. Meldet man sich mit dem entsprechenden Kellner am Kassen-Terminal an, sollte der Tisch mit den entsprechenden Artikel angezeigt werden.