Innerhalb der Stammdatenverwaltung findet sich auch der Punkt "Kunden", hinter dem sich die Kunden-/Debitorenverwaltung verbirgt.

Hier können Sie ihre (Stamm-)Kunden anlegen. Dadurch ergeben sich für Sie zwei Vorteile:

  • Sie können an allen Endgeräten der Amadeus II die Rechnungsadresse des Kunden direkt auf die Rechnung drucken, ohne diese jedes mal wieder eingeben zu müssen.
  • Sie können am Monatsende über die Sammelrechnungsfunktion des Reportings Sammelrechnungen für jeden Debitor erstellen.

Um einen neuen Kunden anzulegen wechseln sie auf den Reiter Stammdaten und klicken auf "Kunden". Anschließen können sie über das "+"-Zeichen einen neuen Kunden anlegen.

Beim Anlegen von neuen Kunden sollten Sie den Haken bei "Aktiv" nicht vergessen sonst wird der Kunde nicht in der Kassenoberfläche angezeigt.

Der "Name" steht dabei meist für den Firmennamen, Vor- und Nachname ist der Name des Ansprechpartners.

Wenn sie Ihren Rechnungen Tische zugewiesen haben, dann finden sie hier die Anleitung, wie sie am Monatsende Sammelrechnungen erzeugen können: Auswertungen - Rechnungen


Kunden anlegen

Ermöglicht das erfassen von Kundenadressen welche am Kassenterminal/Orderman per Funktion 610 aufgerufen werden können.

Einstellung:

Im Reporting unter den Stammdaten den Icon Kunden auswählen. Über den „+“-Icon kann eine neue Kundenadresse erfasst werden. Hier einfach die gewünschte Adresse eingeben und auf „Speichern“ klicken (die Kundennummer wird beim speichern automatisch vergeben!).

Über den Bleistift-Icon können die Adressen nachträglich angepasst bzw. verändert werden.

Um eine der angelegten Adressen an einem beliebigen Terminal auf einen Tisch zu vergeben muss die Funktion 610 (FUNC 610;) angewandt werden. Diese Funktion ruft alle gespeicherten Adressen auf. Hierfür kann selbstverständlich auch eine Taste angelegt werden.

Debitoren können als CSV-Datei importiert werden

Debitoren können nun auch als CSV-Datei exportiert und importiert werden. 

Anbei eine Beispiel-Importdatei: Kundendaten.csv

Um Debitoren-Adressen zu importieren, im Reporting unter "Stammdaten" > "Kunden" wechseln und den Button "Datei auswählen" anklicken. Den Pfad auswählen wie die Datei liegt und anschließend auf "Upload" klicken.