WICHTIGER HINWEIS

Ein Update auf 1.7.3 ist nur möglich, wenn zuvor die Version 1.7.2 installiert war. Dies bitte unbedingt berücksichtigen! 


Die aktuelle Control Panel-Version kann über den nachfolgenden Link heruntergeladen werden: 
Download ControlPanel 1.7.4.

Die Offline-Installer Pakete sind auf der nachfolgenden Seite im Abschnitt "Offline Updater > Download" zu finden: LINA POS Offline Installer / Updater.


Inhaltsverzeichnis  


AmadeusIII-Server

AmadeusIII-Server 1.7.4.20565

  • [Feature] Monitoring: Rezepturen können nun im Monitoring-Bon angezeigt werden. Siehe Rezepte im Monitoring 
  • [Improvement] Es wird ein Standardartikel für Fax mit der PLU-Nummer -1008 angelegt.
  • [Improvement] TSE: Noch nicht angenommen Bestellungen seitens AmaGo/Lieferando werden direkt finalisiert. 
  • [Improvment] Langsame Datenbankabfragen werden nun im Logfile "DbCommandLogger" geloggt (Pfad zum Logfile:../[Installationsverzeichnis]/webserver/logs/Db/).  
  • [Improvement] Sollten Felder auf Seiten LINA fehlen, werden nun automatisch Defaultwerte gesetzt, damit ein weiterarbeiten sichergestellt wird. 
  • [Improvement] Die Felder "Name2", "Straße 2", "Email für Fehler", "Menü Steuerberechnung 2", "Betriebsstelle OnlineShop" und "ACF OnlineShop" werden nun in den Ladenstammdaten im Bereich "POS Betriebseinstellungen" synchronisiert. Wird eine Einstellung auf Seiten LINA geändert, wird diese jedoch nicht in der Kasse geändert!
  • [Improvement] Die Antwortzeiten der Befehle "SEARCH FULLARTICLE" und "SEARCH FULLARTICLE MENUS" deutlich verkürzt. 
  • [Bugfix] Bei einem Verbindungsabbruch oder einer fehlerhaften Nachricht wird der ZVT-Prozess nicht direkt vom Server abgebrochen, sondern es wird versucht, im Rahmen des vom Kunden festgelegten Timeouts, eine valide Nachricht vom Terminal zu erhalten. Dies wird durch mehrfaches Schließen und Öffnen der Verbindung erzeugt. 
  • [Bugfix] Falls zweimal derselbe Tender mit Faktor gebucht und ein Storno durchgeführt wurde, so stimmte der Faktor beim Tender nicht mehr überein und es kam zu einem Fehler. Das Problem wurde behoben.  
  • [Bugfix] Damit die Zahlung per Online-Gutschein in LINA-Shop funktioniert, wird dies nun synchron übermittelt. 


  • [Feature] Möglichkeit des bargeldlosen Betriebes eingebaut. In diesem Fall ist keine TSE und kein RKSV notwendig. 
    Die notwendige Einstellung ist bisher noch nicht in LINA verfügbar...



ATouch2

ATouch2 1.7.4.20578 

  • [Feature] Automatische Oberflächeneinrichtung. Siehe automatische Oberflächeneinrichtung Stationäre-Kasse.
  • [Feature] LINA-Bon: Wird eine bereits abgeschlossene Rechnung wieder aufgerufen (FUNC 210 oder FUNC 211), so wird der QR-Code vom LINA-Bon in der Kundenanzeige erneut angezeigt.
  • [Improvement] Checkout: Der Tisch-Button ist im Checkout-Modus nun immer ein Abmelde-Button (orange), solange, bis jemand über den Ziffernblock eine Eingabe tätigt. Daraufhin wird aus dem Abmelde-Button ein Tisch-Button worüber ein Tisch geöffnet werden kann. 
  • [Improvement] Sammelbonierung: Kettenartikel, Verkettete Tender sowie Tender Ausschluss werden nun auch mit der Einstellung "Sammelbonierung" berücksichtigt.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Wird bei Faktoren-Artikel mit Tender ein Hauptartikel storniert, so wird nun auch die Anzahl der Tender automatisch angepasst.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Wird ein Artikel innerhalb eines anderen Preislevels gebucht (PLU PRICELEVEL XY), so wird die Taste zur Umschaltung automatisch deaktiviert und der Artikel wird im entsprechenden Preislevel gebucht.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Offene Preis-Artikel können nun boniert werden.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Führt man direkt nach dem Boniervorgang die Split-Taste aus, so werden nun auch direkt die zu splittenden Artikel angezeigt. Zuvor war immer ein Saldieren notwendig. 
  • [Bugfix] Die Gastabfrage (Tisch öffnen oder abrechnen des Tisches) ist problemlos möglich.


Android

Android 1.7.4.20577

  • Feature] Automatische Oberflächeneinrichtung. Siehe automatische Oberflächeneinrichtung Mobile-Kasse.
  • [Feature] Automatisches Update: Liegt eine neue App-Version vor, so wird dies direkt auf dem Login-Bildschirm angezeigt und kann von dort aus installiert werden. Siehe automatisches Android-App Update.
  • [Feature] LINA-Bon: Wird eine bereits abgeschlossene Rechnung wieder aufgerufen (FUNC 210 oder FUNC 211), so kann der QR-Code vom LINA-Bon über die dynamische Taste mit dem Befehl "CUSTOMERSALDO" oder durch drücken des Tisch-Saldos rechts oben in der Kopfzeile erneut angezeigt. Siehe CUSTOMERSALDO ab Version 1.7.4.
  • [Improvement] Checkout: Der Tisch-Button ist im Checkout-Modus nun immer ein Abmelde-Button (orange), solange, bis jemand über den Ziffernblock eine Eingabe tätigt. Daraufhin wird aus dem Abmelde-Button ein Tisch-Button worüber ein Tisch geöffnet werden kann.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Kettenartikel, Verkettete Tender sowie Tender Ausschluss werden nun auch mit der Einstellung "Sammelbonierung" berücksichtigt.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Wird bei Faktoren-Artikel mit Tender ein Hauptartikel storniert, so wird nun auch die Anzahl der Tender automatisch angepasst.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Wird ein Artikel innerhalb eines anderen Preislevels gebucht (PLU PRICELEVEL XY), so wird die Taste zur Umschaltung automatisch deaktiviert und der Artikel wird im entsprechenden Preislevel gebucht.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Offene Preis-Artikel können nun boniert werden.
  • [Improvement] Sammelbonierung: Führt man direkt nach dem Boniervorgang die Split-Taste aus, so werden nun auch direkt die zu splittenden Artikel angezeigt. Zuvor war immer ein Saldieren notwendig.
  • [Bugfix] Die Gastabfrage (Tisch öffnen oder abrechnen des Tisches) ist problemlos möglich.


Control Panel

Control Panel 1.7.4.20493

  • [Feature] Ab sofort ist es möglich die Backups in die Cloud zu laden. Siehe Cloud Backup.
  • [Feature] Es gibt einen weiteren Port (1417) der in der Firewall mit dem Installer/Updater freigegeben wird. Siehe Verwendete Ports und Virenscanner.
  • [Improvement] Alle Dienste werden mit dem Update selbständig auf den Produktnamen LINA angepasst.




Changelogs


Update 20.02.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.23429 

  • [Bugfix] Fehler behoben das es bei Belegen mit Sonderkonfiguration im Beleg zu einem doppelten Druck von Parameter gekommen ist.


Update 13.02.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.23282

  • [Bugfix] RUDP Reconnect bei Netzwerk Abbruch/ Ausfall verbessert. Terminals verbinden sich bei Ausfall der Verbindung schneller ohne einen Neustart der APP.
  • [Bugfix] Fehler behoben das ein Produktions- Bon erneut gedruckt wurde, wenn der Artikel vorher schon produziert, und nachträglich ins Menü übernommen wurde.
  • [Bugfix] Fehler behoben das Seriennummern der Monitore geändert werden können und der WebServer nicht neu gestartet werden muss.



Android 1.7.4.23175

  • [Improvement] Generelle Performance-Optimierungen und auch im Bezug auf dynamische Button.



Control Panel 1.7.4.23234

  • [Feature] Ist das Modul "Cloud Backup" gebucht, werden die TAR Files mit in der Cloud gespeichert.


Update 05.02.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.22924

  • [Bugfix] Neuen Index in Datenbank erstellt um Transaktionen schneller durchführen zu können.
  • [Bugfix] Fehlermeldung bei manueller Bestellannahme in der Oberfläche ( ATouch + APK ) deutlicher dargestellt.


Update 30.01.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.22804

  • [Bugfix] Fehler behoben das eine Menü mit Faktor >1 Boniert werden konnte, wenn zusätzlich Artikel mit in Menü übernommen werden konnten.
  •  [Bugfix] Fehler bei Sammelbonierung behoben. Es konnte kein Fax gesendet werden.


Update 23.01.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.22569

  • [Bugfix] Fehler behoben das Logos auf Rechnungen nicht gedruckt werden konnten.
  • [Bugfix] Fehler Datensatz "Tischumzug" im Belegdesign wird immer gedruckt, auch ohne Tischübergabe/-übernahme.



Control Panel 1.7.4.22653

  • [Bugfix] Fehler bei der Neu.Installationsroutine mit "LINA POS" ( L3 ).


Update 16.01.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.22447

  • [Bugfix]  Debitorenanlage über ATouch Kasse (ASQL = debitor): Fehler behoben, dass man über ATouch keinen Debitor anlegen konnte.


Update 09.01.2024

AmadeusIII-Server 1.7.4.21915

  • [Bugfix] Fehler behoben das der EBon auf Grund eines falschen Zeit Formates nicht angezeigt werden konnte
  • [Improvement] Wenn der Tagesabschluss nicht durchgeführt werden konnte, wird eine Meldung nach dem Login ausgegeben das sich das Geschäfts- zum Tagesdatum unterscheidet.
  • [Bugfix] Der ASQL "SEARCH MEC ALL" wurde in den Server integriert da beim starten der ATouch und Android die Stammdaten nicht geladen werden konnten.


ATouch2 1.7.4.21989

  • Ist ein Standard Mec Code in Kasse eingestellt wird die Anzahl der bonierten Stückzahl wieder auf dem Artikel angezeigt.


Android 1.7.4.21988

  • Ist ein Standard Mec Code in Kasse eingestellt wird die Anzahl der bonierten Stückzahl wieder auf dem Artikel angezeigt.


Control Panel 1.7.4.22183

  • [Bugfix] War der LINA Installationspfad mit einem Leerzeichen, so wird dies nun in der Update Routine automatisch geprüft und der Pfad in "" gesetzt. 



Update 12.12.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.21647

  • [Bugfix] ZVT: Wurde eine falsche PIN am Kartenterminal eingegeben, so wurde der Finanzweg dennoch im Tisch gesetzt obwohl die Zahlung aufgrund der fehlerhaften PIN abgebrochen wurde. Der Fehler wurde behoben.
  • [Bugfix] Ist eine aktive Delivery Schnittstelle eingerichtet, ist es nicht mehr möglich per dynamische Taste mit dem ASQL "ORDERTYPE PICKUP; PICKUPTIME" oder "ORDERTYPE DELIVERY; PICKUPTIME" zu arbeiten. Diese Funktion kann nur bei inaktiver oder nicht eingerichteter Schnittstelle verwendet werden.


Update 05.12.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.21366

  • [Bugfix] Fehler behoben wenn eine Gangwahl im Menü folgende Einstellung hat " Min 0, Max 0, Inkl. 1". Hierbei kam es zu einer Fehlermeldung.
  • [Bugfix] Storno Gründe werden wieder wie gewohnt auf den Beleg gedruckt.
  • [Bugfix] ZVT Fehlerbehandlung überarbeitet.
  • [Bugfix] Fehler bei Rechnungsdruck behoben. Wenn Zahlungen per FUNC 212 gelöscht wurden, wurden diese mit auf die Rechnung gedruckt.
  • [Bugfix] Fehler im ZVT behoben der dazu geführt das das bei einem Timeout die Zahlung am Terminal nicht abgebrochen wurde.


Update 28.11.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.21264 

  • [Feature] Es gibt nun die Möglichkeit einen variablen Betragsrabatt auf einem Tisch zu vergeben. Siehe Variabler Betragsrabatt.
  • [Bugfix] Probleme beim RUDP-Caching behoben, was dazu führen konnte, dass Artikel unter Umständen doppelt boniert wurden, obwohl der Kellner nur 1x boniert hat. 
  • [Bugfix] Fehler behoben das Tische bei doppelter Anmeldung eines Kellner auf 2 Geräten finalisiert werden.
  • [Bugfix] Es konnte unter Umständen dazu kommen, dass ein Rabatt/Hausbon beim löschen einer Zahlung (FUNC 212) nicht ordentlich vom Tisch gelöscht wurde, was nun behoben ist.
  • [Bugfix] Monitoring: Wurde ein Monitoring-Artikel über den nachträglichen Storno storniert und pro Artikel im Monitoring-Bon die Zone gewechselt, so hat dies zu einem fehlerhaften AmadeusStorno geführt, wodurch der Rechnungs- und Finanzwegbetrag nicht mehr korrekt auf Rechnung ausgewiesen wurde. Der Fehler wurde behoben.

  • [Bugfix] Monitoring: Wurden in einem Status 2 Verlinkungen eingetragen, um den Tisch wieder einen Status zurück zu setzten um diesen ggf. von einem Nebenmonitor zurück zu holen konnte der Tisch nicht zurück in den verlinkten Status gesetzt werden. Fehler behoben
  • [Bugfix] Fehler beim Splitten von Tendern und Menüs mit Optionen behoben. Hier kam es zu einer Fehlermeldung. 
  • [Bugfix] Oberflächen Profile konnten nicht gespeichert werden was nun wieder funktioniert.


Control Panel 1.7.4.21212 

  • [Improvement] Cloud-Backup robuster gemacht, so dass sichergestellt wird, dass nur Backups in der Wiederherstellungsmaske angezeigt werden, die auch wirklich vollständig in die Cloud hochgeladen wurden. 


Update 21.11.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.20943

  • [Bugfix] Concurrency-Problem bei externen Zahlungsprovidern behoben. Dies konnte auftreten wenn mehrere Zahlungen exakt gleichzeitig abgelaufen sind. 
  • [Bugfix] Wenn keine Verbindung mit einem ZVT-Terminal aufgebaut werden kann, wird jetzt eine verständliche Fehlermeldung angezeigt und nicht mehr "Fehler FAILURE: ZVT-Fehler: Ox bei Elpay".


Update 14.11.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.20943

  • [Bugfix] Berechnungsfehler behoben, wenn die Anzahl Tender/Menüoptionen größer 1 war. 
  • [Bugfix] Monitoring: Wird ein Hauptartikel der im Monitoring bereits abgearbeitet wurde später in ein Menü geholt, so wird der bereits abgearbeitete Artikel nicht mehr auf dem Bon gedruckt.
  • [Bugfix] Der automatische Tagesabschluss funktioniert nun auch wenn noch offene Tisch vorhanden sind. Ist dies der Fall, so werden diese automatisch auf "Bar gegeben" abgerechnet. 
  • [Bugfix] Wurde ein Artikel gebucht und sofort mit einem Gutschein bezahlt, so wurde nur der Gutschein als Bestellung in der TSE abgesichert, nicht jedoch der Artikel. Der Fehler wurde behoben. 
  • [Bugfix] Fehler behoben wenn ein Menü Artikel negativ Boniert wurde konnte der Tisch nicht abgeschlossen werden. Es wurde im Tisch der Saldo "0€" angezeigt. In der Tischliste jedoch die Summe des negativ Bonierten Menüartikels.
  • [Bugfix] ZVT: Sollte eine Kartenterminal kurzfristig die Netzwerkverbindung verlieren, so kann damit jetzt umgegangen werden. In der Vergangenheit konnte die Zahlung in L3 nicht abgeschlossen werden. 


ATouch2 1.7.4.20918

  • [Improvement] Beim Storno einer ZVT-Zahlung wird nun im Eingabefenster der Belegnummer auch der Text "Belegnummer eingeben" angezeigt. 


Android 1.7.4.20917

  • [Improvement] Beim Storno einer ZVT-Zahlung wird nun im Eingabefenster der Belegnummer auch der Text "Belegnummer eingeben" angezeigt.
  • [Bugfix] Exception beim verlassen des Separate-Views behoben.


Update 08.11.2023

AmadeusIII-Server 1.7.4.20799

  • [Bugfix] Fehler behoben der unter Umständen bei ZVT Zahlung die Zahlung abbricht.
  • [Improvment] Es kann nun auch eine negative Terminalnummer für LINA-Shop/Lieferando innerhalb der Schnittstellen/LINA-Shop-Config eingerichtet werden. 


ATouch2 1.7.4.20703 

  • [Bugfix] Wurde innerhalb eines Tisches versucht die Uhrzeit einer AmadeusGo/Lieferando-Bestellung anzupassen, so wurde eine Fehlermeldung ausgelöst. Der Fehler wurde behoben. 


Android 1.7.4.20702 

  • [Bugfix] Wurde innerhalb eines Tisches versucht die Uhrzeit einer AmadeusGo/Lieferando-Bestellung anzupassen, so wurde eine Fehlermeldung ausgelöst. Der Fehler wurde behoben.

 

Control Panel 1.7.4.20766

  • [Improvement] RUDP_JSON wird nun automatisch als Terminaltyp bei der bereits angelegten Kasse einer Neuinstallation gesetzt. 
  • [Improvement] Bei einer LINA3-Installation wird ab sofort als ACF die ID 0 gesetzt.