In AmadeusGo gibt es nun die Jugendschutz-Funktion für Bestellung alkoholischer Getränke. 


Wichtig: Damit diese Funktion Anwendung findet, müssen die alkoholischen Getränke auch als Rezeptur-Eigenschaft "Alkohol" angehakt haben. 


INHALTSVERZEICHNIS (Altes Layout)


INHALTSVERZEICHNIS (Neues Layout)


Artikel als Alkohol hinterlegen (Altes Layout)

Um einen Artikel als alkoholisches Getränk zu hinterlegen wechseln Sie über

  • Warenwirtschaft
  • Verkauf

in Artikel.


Als nächstes wählen Sie den betreffenden Artikel aus, den Sie als alkoholisches Getränk hinterlegen wollen. Dafür muss der Haken vor dem Artikel gesetzt werden und anschließend reicht ein Klick auf den Bearbeitungsstift rechts oben. 

Anschließend gehen Sie in den Reiter Rezeptur-Eigenschaften. Dort können Sie hinter Alkohol Ja anhaken und müssen dann noch den Button Speichern drücken. Der Artikel zählt nun zu den alkoholischen Getränken. 

Bestellung aufgeben

Zunächst wählen Sie ein alkoholisches Getränk aus und legen dies in den Warenkorb. Ein Klick auf den Button Bestellung abschließen öffnet folgende Maske:

Über den AGBs erscheint nun eine Checkbox, in dem das Alter bestätigt werden muss. Diese Checkbox erscheint nur, wenn der Warenkorb ein alkoholisches Getränk enthält. Zudem ist es ein Pflichtfeld. Ohne Anhaken dieser Checkbox lässt sich die Bestellung nicht abschließen. 


Zur Info: Die Daten werden in der Tabelle "amago_order" in der Spalte "age_confirmed" gespeichert. 


Der Text der Checkbox kann natürlich verändert werden. Hierzu wechseln Sie über

  • Mein Restaurant
  • AmadeusGo

in Texte.


Es öffnet sich folgende Maske: 


Nach dem Abändern des Textes drücken Sie den Button Texte speichern


Artikel als Alkohol hinterlegen (Neues Layout)

Um einen Artikel als alkoholisches Getränk zu hinterlegen wechseln Sie über

  • Warenwirtschaft
  • Verkauf

in Artikel.


Als nächstes wählen Sie den betreffenden Artikel aus, den Sie als alkoholisches Getränk hinterlegen wollen. Dafür muss der Haken vor dem Artikel gesetzt werden und anschließend reicht ein Klick auf den Bearbeitungsstift rechts oben. 

Anschließend gehen Sie in den Reiter Rezeptur-Eigenschaften. Dort können Sie hinter Alkohol Ja anhaken und müssen dann noch den Button Speichern drücken. Der Artikel zählt nun zu den alkoholischen Getränken. 


Bestellung aufgeben

Zunächst wählen Sie ein alkoholisches Getränk aus und legen dies in den Warenkorb. Ein Klick auf den Button Bestellung abschließen öffnet folgende Maske:

Über den AGBs erscheint nun eine Checkbox, in dem das Alter bestätigt werden muss. Diese Checkbox erscheint nur, wenn der Warenkorb ein alkoholisches Getränk enthält. Zudem ist es ein Pflichtfeld. Ohne Anhaken dieser Checkbox lässt sich die Bestellung nicht abschließen. 


Zur Info: Die Daten werden in der Tabelle "amago_order" in der Spalte "age_confirmed" gespeichert. 


Der Text der Checkbox kann natürlich verändert werden. Hierzu wechseln Sie über

  • Mein Restaurant
  • AmadeusGo

in Texte.


Es öffnet sich folgende Maske: 


Nach dem Abändern des Textes drücken Sie den Button Texte speichern