Um die Abrechnungen und Rechnungen für das neue Lizenzportal innerhalb Amadeus360 einsehen zu können, ist eine gewisse Konstellation an Rechten in dem Lizenzmodul, sowie im Personalmodul innerhalb der Zentrale notwendig.




INHALTSVERZEICHNIS




Berechtigungen im Personalmodul

Als Berechtigung im Personalmodul wird das Recht "GF-Ansicht und Mein Laden" empfohlen.


Navigieren Sie hierzu über das Personalmodul in den Reiter "Stammdaten", oder nutzen sie einfach diesen Quicklink, sollten Sie bereits in Amadeus360 und im richtigen 360-Store angemeldet sein. 


Im Personalmodul angekommen bearbeiten Sie den gewünschten Mitarbeiter per Klick auf den Bearbeitungsstift.



Navigieren Sie auf den Reiter "Nutzerrechte".

Hier empfehlen wir für für Buchhalteraccounts folgendes Recht zu vergeben: GF-Ansicht und "Mein Laden"

Dieses Recht alleinig vergeben ermöglicht es dem User nicht, sich selbst oder anderen Usern weitere Rechte zu vergeben, oder Gehaltslisten einzusehen.


Ist dieses Recht vergeben, lässt sich über die Schnellnavigation und die orangene Kachel "Mein Restaurant" auf "Meine Rechnungen" unter der Accountverwaltung zugreifen. Nutzen Sie auch hier alternativ den Quicklink.


Hier können alle auf die Zentrale abgerechneten Lizenzabrechnungen eingesehen werden.



Berechtigung für das Händlermodul

Dieses Recht lässt sich ebenso wie das vorherige in der Rechteverwaltung des Personalmodules vergeben.


Bearbeiten Sie hierzu ebenso dem Mitarbeiter per Bearbeitungsstift, navigieren Sie zu den Nutzerrechten, und setzen Sie das Recht "Händleradmin"


Nun lassen sich die Abrechnungen im Lizenzportal unter "Abrechnungen" einsehen.


Automatischer Rechnungsversand


Mit dem automatischen Rechnungsversand haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Amadeus360-Rechnungen, per E-Mail zuschicken zu lassen. 


Dies passiert immer dann, wenn eine Rechnung generiert wird. 


Tragen Sie hierzu, getrennt durch ein Komma, alle E-Mail Adressen ein, an die die Rechnungen verschickt werden sollen.