Mit der AmadeusII Version 1.5.0 wurde die Bluecode-Schnittstelle angebunden.


Nachfolgende sind die Einstellungen erläutert, um Bluecode anzubinden.


INHALTSVERZEICHNIS

Einstellung im Backoffice


Zahlungsprovider anlegen

Zahlungsprovider "ElPay" anlegen und "BLUECODE" auswählen. 

URL, Username, Passwort und Branch werden von Bluecode mitgeteilt. 


Die Checkbox "E-Commerce (Kunde scannt QR-Code)" wird aktiviert, wenn die Zahlung nur vom Kunden autorisiert werden soll. Ist die Checkbox deaktiviert, wird die Zahlung vom Kellner durchgeführt (Barcodes/QR-Codes scannen).


Finanzweg anlegen

Finanzweg für Bluecode anlegen, Finanzart Kartenzahlung/Bargeldlos, Abrechnungsfaktor -1 und zuvor erstellten Zahlungsprovider zuordnen.


Wird im DropDown-Menü "Rückgeld als Trinkgeld" der Finanzweg Trinkgeld hinterlegt, so wird im Falle, dass der Tisch "überzahlt" wird der Differenzbetrag automatisch als Trinkgeld gebucht. Diese Einstellung kann nur verwendet werden, wenn die Checkbox "E-Commerce (Kunde scannt QR-Code)" deaktiviert ist!



Beleg anpassen (Kunde scannt QR-Code)

Damit ein QR-Code Beleg erstellt werden kann, um dem Kunden die Bezahlung selbständig am Tisch zu ermöglichen, benötigt es ein weiteres Feld auf der Rechnung. 

Hierzu das gewünschte Rechnungsdesign aufrufen, in die Sektion "Zahlungsbereich" klicken, den Datensatz "Zusatzinformationen" einfügen, das Feld "bill.extendedInfo.ino" einfügen und die Einstellung am Ende "Speichern".



Anwendung am Kassen-Terminal


Kunde-Scannt QR-Code 

(Checkbox "E-Commerce (Kunde scannt QR-Code)" = aktiviert)

  • Tisch aufrufen, der mit Bluecode abgerechnet werden soll.
  • Die Finanzweg-Liste öffnen,
  • Den Zahlungsweg Bluecode auswählen ("BlueCode: REGISTERED" erscheint in der Aufrechnungs-Kopfzeile)
  • QR-Code-Bon wird am Rechnungsdrucker ausgelöst. Solange der Zahlvorgang vom Kunden noch nicht ausgeführt wurde, kann die registrierte Zahlung durch das löschen der Zahlung (FUNC 212) abgebrochen werden.
  • QR-Code-Bon dem Gast auf den Tisch legen,
  • Sobald der Gast den QR-Code mit der Bluecode-App abgescannt hat, wird der Message-Icon (Briefumschlag) rechts unten in der ATouch2 "rot"-Dargestellt. 
  • Durch antippen des Message-Icons wird die Liste aufgerufen, wo aufgelistet wird, welche Tische erfolgreich bezahlt wurden. Die darin enthaltenen Nachrichten können gelöscht werden, in dem man den Brief-Icon am Ende der Zeile anklickt und das löschen mit "Ja" bestätigt. 
  • Zuletzt den Tisch erneut aufrufen und einen Beleg zum drucken der Rechnung auswählen.


HINWEIS: Das zurückholen einer Bluecode Rechnung ist bei der Variante, dass der Gast die Zahlung durchführt nicht möglich!



Kellner führt Zahlung durch

(Checkbox "E-Commerce (Kunde scannt QR-Code)" = deaktiviert)

  • Tisch aufrufen, der mit Bluecode abgerechnet werden soll.
  • Die Finanzweg-Liste öffnen,
  • Den Zahlungsweg Bluecode auswählen
  • Es öffnet sich eine Eingabemaske. Hier nun den Barcode/QR-Code scannen und "Bestätigen". 
  • Wurde die Zahlung erfolgreich durchgeführt, ist der Zahlungsweg "Bluecode" im Aufrechnungsfenster zu sehen und der Tischsaldo in der Kopfzeile der Aufrechnung wird mit 0,00€ angezeigt.
  • Zuletzt einen Beleg zum drucken der Rechnung auswählen.