Dieser Artikel befasst sich mit dem Transaktionstypen "AVBelegabbruch". In der DSFinV-K steht unter AVBelegabbruch folgendes:


Der Vorgangstyp „AVBelegabbruch“ kennzeichnet alle Vorgänge, die nach Transaktionsbeginn abgebrochen werden.
Eine tatsächliche Bezahlung darf im Zusammenhang mit diesem Vorgangstyp nicht erfolgen.


Wird ein Vorgang also nach Transaktionsbeginn abgebrochen sollte an die TSE folgendes geschickt werden: 


AVBelegabbruch^0.00_0.00_0.00_0.00_0.00^


Nun muss man natürlich noch zwischen kurzen Bestellvorgängen und langanhaltenden Bestellvorgängen unterscheiden. Bei einem kurzen Bestellvorgängen hat man eine bereits offene Transaktion und kann diese mit den oben beschriebenen ProcessData schließen. 

Bei langanhaltenden Bestellvorgängen hat man keine offene Transaktion, daher muss man eine Transaktion öffnen und mit den oben beschriebenen ProcessData schließen.


Es gibt also folgende Fälle, in welchem AVBelegabbruch verwendet wird:


  1. Kurzer Bestellvorgang: Es wird der erste Artikel gescannt, der Kunde hat aber seine Geldbörse vergessen. Der Artikel wird storniert und die Transaktion abgebrochen. Nun steht in den "lines.csv" ein Eintrag, welcher den ersten Artikel darstellt, mit einem aktiven "Storno-Flag".
  2. Langanhaltender Bestellvorgang: Ein Kunde sitzt am Tisch und bestellt ein Bier. Dieses wird vom Kellner aufgenommen, die Bestellung wird abgeschlossen und die Artikel werden von der TSE abgesichert. Nun muss der Kunde aber gehen, das Getränk wird wieder storniert. Das muss auch von der TSE abgesichert werden, danach wird eine Transaktion gestartet und als AVBelegabbruch geschlossen. In den "lines.csv" stehen zwei Einträge. Das bestellte Bier sowie das stornierte Bier. Der stornierte Datensatz darf nicht das "Storno-Flag" auf aktiv haben, die Menge + Steuern müssen aber negativ ausgewiesen werden.


Was kann man daher für Transaktionen vom Typ "AVBelegabbruch" allgemein sagen:


  1. Der Gesamtumsatz der Transaktion muss 0.00€ ergeben.
  2. Die ProcessData sieht immer wie folgt aus "AVBelegabbruch^0.00_0.00_0.00_0.00_0.00^"