gastroBook vereinfacht die Umsetzung der Reservierungspflicht/- empfehlung. 

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihren Gästen eine online Reservierung zu ermöglichen.

gastroBook ist als webbasierte Anwendung, von verschiedenste Endgeräte wie z.B. PC mit Maus und Tastatur, PC mit touch-fähigem Bildschirm oder mobile Endgeräte wie Tablets/Phablets erreichbar. 


Eine Softwareinstallation auf dem Computer ist nicht notwendig.



INHALTSVERZEICHNIS



Zunächst einmal die Systemvoraussetzungen. 


Systemvoraussetzung


Das Endgerät mit dem Sie gastroBook nutzen möchten, muss folgende Voraussetzungen erfüllen. 


  • Bildschirm: mind. 10" Zoll bzw. Auflösung von 1300x900 Pixel

  • Browser (jeweils aktuellste Version oder letzte LTS (Long Term Support): 
    • Google Chrome
    • Mozilla Firefox

    • Microsoft Internet Explorer / Microsoft Edge

    • Webkit (Standard-Browser iOS/Android)



Zugang zum System


gastroBook verwendet ein zweistufiges Log-in-System. 

Im ersten Schritt muss ein autorisierter Benutzer des Betriebs eine Authentifizierung für den Betrieb vornehmen. 


Im zweiten Schritt autorisiert sich der aktuelle Benutzer dann über eine PIN um eine Zuordnung der Benutzer 

und Rechte zu ermöglichen. 


Dieses System ist konfigurierbar - weitere Informationen finden Sie unter (Konfig Admin Link einfügen)


Der erste Log-in erfolgt über die Seite www.gastro-book.de

Es erscheint die folgende Anmeldemaske:

 


Die Zugangsdaten wurden nach der Registrierung von der Gastro-MIS GmbH oder einem Vertragshändler

zugesandt. 

Falls bereits Zugang zu einem anderen System (Amadeus360) vorliegt, sind die Zugangsdaten identisch.

Eine erneute Eingabe von Benutzername und Passwort ist in der Regel nicht erforderlich, solange der Browser nicht geschlossen bzw. der Browsercache nicht gelöscht wird.



Systemcheck



„Systemcheck" auf der rechten Seite zeigt an, ob der verwendete Browser alle benötigten Komponenten beinhaltet. Zwei grüne Haken bedeuten, dass der Browser alle notwendigen Systemvoraussetzungen erfüllt.

Bei einem roten „X" sollte die benötigte Komponente ergänzt werden. 

Nur dann ist eine einwandfreie Benutzung gewährleistet.




Zugang mit PIN 


Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint das Pin-Pad. 


 

Rechts oben wird zur Bestätigung der aktuelle Betrieb angezeigt. 

Die PIN kann durch Klick auf die Zahlen-Buttons oder direkt mit der Tastatur eingeben werden. 

Mit der rechten Pfeiltaste oder durch Drücken von ENTER wird die PIN-Eingabe abgeschlossen.

Eine Fehleingabe kann über die „Löschen" - Taste korrigiert werden.


Der persönliche PIN wird zusammen mit den Zugangsdaten versandt.

Wurde dieser verloren oder vergessen, kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebspartner bzw. unseren Support ( support.gastro-mis.de ), um ihn zurücksetzen zu lassen.


Ihre Mitarbeiter müssen Ihre Zugangsdaten aus Amadeus360 nicht eingeben, diese dienen nur der Identifikation des Betriebes. Sobald die PIN-Maske bzw. das PIN-Pad zu sehen ist, können sich Ihre Mitarbeiter über die individuelle PIN anmelden.