Für Ihre ersten Schritten in Amadeus360 möchten wir Ihnen gerne die 3 großen Bereiche von Amadeus360 sowie die Navigation erläutern.


INHALTSVERZEICHNIS Altes Layout


INHALTSVERZEICHNIS Neues Layout


Die Betriebsebene (Altes Layout)

Auf der Betriebsebene befinden sich die Module Personal, Finanzen & Controlling, Warenwirtschaft und Mein Restaurant. Hier werden alle Daten verwaltet und gepflegt, die zu einem Betrieb gehören.

 

Das Gruppenmodul / Intranet 

Mit einem Klick innerhalb der Kachel gelangen Sie in das Intranet. In dieser Ebene findet man alle Daten und Auswertungsmöglichkeiten, die für die Verwaltung von mehreren Filialen oder Franchise Unternehmen interessant sind. Das Gruppenmodul bzw. Intranet ist für Betreiber von mehr als 5 Restaurants oder für Franchisegeber mit mehr als 5 Restaurants, interessant.

 

Externen Bereich

Der dritte Bereich ist auch der Kleinste. Hier kann man ohne Login für Amadeus360 dennoch bestimmte Funktionen ausführen, wie z.B. das Ausfüllen von Formularen (Betriebschecks, Testessen) oder das Stempeln von Anwesenheitszeiten über den Timetracker.

 

Kommen wir als Nächstes zur Navigation in Amadeus360.


Das Dashboard

Das Erste was Sie nach dem Log-in sehen ist Ihr Dashboard. 

Das Dashboard bietet in der Geschäftsführer-Ansicht eine Übersicht mit allen unternehmerischen Kennzahlen. 


Dieses lässt sich über das Zahnrad jederzeit personalisieren.


Über den Speicherbutton können Sie Ihre Anpassungen abspeichern.

Amadeus360 ist responsive, Sie haben hier also die Auswahl sich Ihre Dashboard-Kacheln nur in der mobilen Version, nur in Desktop Version oder auf beiden Oberflächen anzeigen zu lassen.


Im Artikel Amadeus360 Mobil und Desktop, können Sie sich Beispiele zu diesen beiden Anzeigen anschauen. 


Mitarbeiter-Dashboard

Ihr Mitarbeiter hat die Möglichkeit, auf das Mitarbeiter-Dashboard zuzugreifen. 

Hier werden ihm die relevanten Mitarbeiter-Kacheln wie zum Beispiel: Meine nächsten Schichten, Dienstplan und Anwesenheit, News und Meetings angezeigt. 

 

Mein Bereich

Unter Mein Bereich finden Sie und Ihre Mitarbeiter alle Informationen und Datein die Sie selbst bzw. den Mitarbeiter selbst betreffen. 

Zu dem können Ihre Mitarbeiter hier Urlaub beantragen, das E-Learning-Programm starten, seine persönlichen Dokumente (zum Beispiel seine Lohnabrechnung) und seine Schichten einsehen.


Die Navigation 

Links oben finden Sie das wichtigste Navigationselement den Amadeus360 Button, also Ihr Hauptmenü. Dieses öffnet sich durch einen Klick auf das 360-Logo.


Es öffnet sich die Übersicht der Module.

 

Klicken Sie auf den gewünschten Menüpunkt innerhalb des Moduls, um in diesen zu wechseln. 

Je nach Modul, in dem Sie sich befinden, ändert der Amadeus360 Button seine Farbe. 






Das Schloss hinter einem Menüpunkt zeigt Ihnen an, das Sie Ihnen hierzu die Berechtigung fehlt oder das Modul nicht freigeschalten ist. 


Wechseln Sie in ein anderes Modul, so ändert sich auch die Übersicht auf der linken Seite. 


Um nun zurück zu Ihrem Dashboard zu kommen, klicken Sie auf Ihren Ladennamen. 


Schnellzugriff 
Oben in der Mitte sehen Sie die Schnellzugriff-Icons. Mit einem Klick auf eines der Schnellzugriff-Icons, gelangen Sie zu den wichtigsten Seiten. 

Diese können je nach Recht des aktuellen Benutzers variieren. 


Laden wechseln 

Sind Sie mit Ihrem Benutzerkonto mehreren Läden zugeordnet, so können Sie diesen über die 3 Punkte oben rechts ganz einfach wechseln. Klicken Sie hierzu auf den Dropdown Pfeil und anschließend auf den gewünschten Laden.

 

Die Betriebsebene (Neues Layout)

Auf der Betriebsebene befinden sich die Module Personal, Finanzen & Controlling, Warenwirtschaft und Einstellungen. Hier werden alle Daten verwaltet und gepflegt, die zu einem Betrieb gehören.


Das Gruppenmodul / Intranet 

Mit einem Klick auf den Pfeil hinter Intranet öffnen sich die Unterkategorien, welche zum Intranet gehören. In dieser Ebene findet man alle Daten und Auswertungsmöglichkeiten, die für die Verwaltung von mehreren Filialen oder Franchise Unternehmen interessant sind. Ebenso beinhaltet dieses auch das CRM. Das Gruppenmodul bzw. Intranet ist für Betreiber von mehr als 5 Restaurants oder für Franchisegeber mit mehr als 5 Restaurants, interessant.


Externen Bereich

Der dritte Bereich ist auch der Kleinste. Hier kann man ohne Login für Amadeus360 dennoch bestimmte Funktionen ausführen, wie z.B. das Ausfüllen von Formularen (Betriebschecks, Testessen) oder das Stempeln von Anwesenheitszeiten über den Timetracker.

 

Kommen wir als Nächstes zur Navigation in Amadeus360.


Das Dashboard

Das Erste was Sie nach dem Log-in sehen ist Ihr Dashboard. 

Das Dashboard bietet in der Geschäftsführer-Ansicht eine Übersicht mit allen unternehmerischen Kennzahlen. 


Dieses lässt sich über das Zahnrad jederzeit personalisieren.


Über den Speicherbutton können Sie Ihre Anpassungen abspeichern.


Amadeus360 ist responsive, Sie haben hier also die Auswahl sich Ihre Dashboardkacheln nur in der mobilen Version, nur in Desktop Version oder auf beiden Oberflächen anzeigen zu lassen.

Im Artikel Amadeus360 Mobil und Desktop, können Sie sich Beispiele zu diesen beiden Anzeigen anschauen.

 

Mitarbeiter-Dashboard

Ihr Mitarbeiter hat die Möglichkeit, auf das Mitarbeiter-Dashboard zuzugreifen. 

Hier werden ihm die relevanten Mitarbeiter-Kacheln wie zum Beispiel: Meine nächsten Schichten, Dienstplan und Anwesenheit, News und Meetings angezeigt. 


Mein Bereich

Unter Mein Bereich, welcher sich durch einen Klick auf Ihren Namen öffnet, finden Sie und Ihre Mitarbeiter alle Informationen und Dateien die Sie selbst bzw. den Mitarbeiter selbst betreffen. 

Zu dem können Ihre Mitarbeiter hier Urlaub beantragen, das E-Learning-Programm starten, seine persönlichen Dokumente (zum Beispiel seine Lohnabrechnung) und seine Schichten einsehen.


Die Navigation 

Auf der linken Seite finden Sie das wichtigste Navigationselement, Ihr Hauptmenü. 


Durch einen Klick auf den Pfeil hinter des jeweiligen Moduls öffnet sich eine Liste der dazugehörenden Unterkategorien.


Laden wechseln 

Sind Sie mit Ihrem Benutzerkonto mehreren Läden zugeordnet, so können Sie diesen über den Pfeil hinter Ihrem Ladennamen auf der linken Seite. Klicken Sie hierzu auf den Dropdown Pfeil und anschließend auf den gewünschten Laden.