Die Nutzerrechtvergabe für die Dienstplan-Einstellungen wurden in Amadeus360 angepasst. 


Sie haben nun die Möglichkeit, Ihrem Mitarbeiter das Recht für das Verwalten der Dienstplan Einstellungen zuzuweisen. 

Dieses Recht ermöglicht Ihrem Mitarbeiter, die Einstellungen für den Dienstplan vorzunehmen, also zum Beispiel einen neuen Dienstplan anzulegen oder Labels und Funktionen anzulegen. Eine detaillierte Beschreibung zu dieser Funktion finden Sie in unserem Handbuchartikel Dienstplan-Einstellungen.


Als Geschäftsführer und Geschäftsführer 2 wird Ihnen dieses Recht systemseitig beim Anlegen des Nutzeraccounts zugewiesen.



Nachfolgend wird die Rechtevergabe beschrieben. 


Über den Amadeus360 Button


Wechseln Sie bitte in die Rubrik Personal


Nun wechseln Sie bitte über 

  • Meine Mitarbeiter
  • Mitarbeiterliste  


in Ihre Mitarbeiter. 



Wählen Sie nun den Mitarbeiter, dem Sie das Nutzerrecht für die Dienstplan-Einstellungen geben möchten, aus.

Im Reiter Nutzerrechte, können Sie nun das entsprechende Recht vergeben.