Sie haben in Amadeus360 die Möglichkeit, für Ihr Kassenbuch, individuelle Gastbereiche anzulegen und Ihren Umsatz diesen zuzuweisen. 


Wie Sie diese anlegen, wird nachfolgend beschrieben. 



Gastbereich anlegen


Wechseln Sie bitte über den Amadeus360 Button

in Mein Restaurant. 


Dort wählen Sie bitte die Rubrik Kassenbuch -> Gastbereiche/Sonstiges. 


Auf der rechten Seite können Sie nun neue Gastbereiche anlegen.


Geben Sie auf der untersten Zeile den Namen für Ihren neuen Gastbereich sowie den Mehrwertsteuersatz ein.

Ordnen Sie anschließend die richtige Verkaufsstelle aus Ihrem Kassensystem zu. Bitte beachten Sie, dass den Bereichen in Amadeus360 auch immer ein Steuersatz zugewiesen ist. Wenn Sie also einen Bereich haben, in dem mehrere Steuersätze möglich sind, dann müssen Sie diesen in Amadeus360 öfter mit dem entsprechenden Steuersatz anlegen. 


Setzten Sie anschließend den Haken für Ihren neuen Gastbereich unter Kassenbuch um sich diesen im Kassenbuch anzeigen zu lassen.



Neues Layout


Wechseln Sie bitte über den Amadeus360 Button 


In Einstellungen danach zu der Buchhaltung

Hier sehen Sie nun den Bereich Gastbereiche/Sonstiges 



Auf der rechten Seite können Sie jetzt neue Gastbereiche anlegen.



Geben Sie auf der untersten Zeile den Namen für Ihren neuen Gastbereich sowie den Mehrwertsteuersatz ein.

Ordnen Sie anschließend die richtige Verkaufsstelle aus Ihrem Kassensystem zu. Bitte beachten Sie, dass den Bereichen in Amadeus360 auch immer ein Steuersatz zugewiesen ist. Wenn Sie also einen Bereich haben, in dem mehrere Steuersätze möglich sind, dann müssen Sie diesen in Amadeus360 öfter mit dem entsprechenden Steuersatz anlegen. 


Setzten Sie anschließend den Haken für Ihren neuen Gastbereich unter Kassenbuch um sich diesen im Kassenbuch anzeigen zu lassen.



Führen Sie Ihr Kassenbuch manuell, so müssen Sie keine Verkaufsstelle eintragen.