Unser Handbuch wird stetig erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. 

In diesem Beitrag sehen Sie alle Artikel die in letzter Zeit im Handbuch hinzugefügt wurden oder bei denen es eine Änderung gab. 



INHALTSVERZEICHNIS


Geänderte Artikel 




Neue Artikel 





Neue Features 


Lieferando:

  • Verzögerter Bon/Rechnungsdruck: Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, Bon und Rechnungsdruck verzögert auszulösen. Im Optimalfall erst dann, wenn diese zur Zubereitung der Bestellung benötigt werden. So kann vermieden werden, dass Speise-Bons verfrüht in Ihrer Küche auflaufen. Ihr Küchenpersonal wird somit beispielsweise nicht schon am Nachmittag mit Bons belastet, die erst zum Abend fällig werden.


AmadeusVat 2.0:

  • Pünktlich zur Steuerumstellung am 01.01.2021: AmadeusVat 2.0 wurde freigegeben. Eine detaillierte Beschreibung aller durchzuführenden Tätigkeiten finden Sie im Dokumentationsartikel AmadeusVat. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Durchführung der geplanten Steuerumstellung vertrauensvoll an Ihren Kassenhändler.




Für das Kassenbuch:

  • Import von Kassendaten im Format der DFKA-Taxonomie: Es ist nun möglich Kassendaten aus jeglichem Kassensystem (vorher nur Amadeus-Kassen) an Amadeus360 zu schicken. Somit kann auch mit Fremdkassen das Amadeus360-Kassenbuch genutzt werden.
  • Neue Anzeige: (gelbes Warndreieck) eingefügt. Dieses dient dem Kenntlichkeit, wenn Daten nicht komplett übermittelt wurden. Somit kann ggf. das Kassenblatt anpasst werden und die Übernahme der richtigen Umsatzdaten ist gesichert. Dieses Ausrufezeichen wird durch einen Haken ersetzt, sobald die Daten komplett von der Schnittstelle.
  • Finanzwege sortieren: Ein viel gefragtes Feature wurde veröffentlicht. Sie haben nun die Möglichkeit, Ihre Finanzwege per Drag&Drop zu sortieren. Die Sortierung der Finanzwege spiegelt sich sinngemäß in Ihrem Kassenbuch wieder. 


Belegarchiv:

  • Posteingang: Im Belegarchiv gibt es nun einen Posteingang, dieser dient als allgemeine, temporäre Sammelstelle für Ihre Dokumente.
    Sind Sie Buchhaltungsmandant bei uns, übernehmen wir das Sortieren!



Für AmadeusGo kamen folgende Features, verteilt auf die verschiedenen AmadeusGo Artikel:

  • Verzögerter Bon.- und Rechnungsdruck für Vorbestellungen: Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, Bon und Rechnungsdruck verzögert auszulösen. Im Optimalfall erst dann, wenn diese zur Zubereitung der Bestellung benötigt werden. So kann vermieden werden, dass Speise-Bons verfrüht in Ihrer Küche auflaufen. Ihr Küchenpersonal wird somit beispielsweise nicht schon am Nachmittag mit Bons belastet, die erst zum Abend fällig werden.
  • Anzeige.-Name sowie -Reihenfolge der MEC-Codes im Onlineshop: Sie haben die Möglichkeit, die angezeigte Reihenfolge sowie den angezeigten Namen Ihrer MEC-Codes im Onlineshop anzupassen. 
  • Bezahlung über Sofort.de: Sie haben nun zusätzlich zu PayPal die Möglichkeit die Bezahlung über Ihren Onlineshop via Sofortüberweisung abzuwickeln.
  • Pausieren der Bestellannahme: Die Funktion kurzfristige Pause ermöglicht es Ihnen, bei sehr hohem Bestellaufkommen ein kurzfristiges Halt für die Bestellannahme über Ihren Onlineshop zu konfigurieren. Sie haben auch die Möglichkeit, nur Lieferung zu deaktivieren, den Onlineshop aber weiter für Selbstabholer offen zu lassen. 
  • Google Analytics kann nun implementiert werden: Fügen Sie dazu einfach in dem dazu vorgesehenen Feld Ihre GTM-Container ID ein, dadurch wird dieser automatisch in die Website Ihren Webshops implementiert. 
  • Live-Abfrage der Artikelverfügbarkeit in der Kasse: Sobald ein Kunde Ihren Onlineshop aufruft, wird eine Live-Abfrage über die Verfügbarkeit der im Shop angebotenen Artikel gestartet. Das bedeutet, der Onlineshop ist in nahezu Echtzeit dazu in der Lage, Kriterien wie Mengenbestand und gesperrte Artikel in Betracht zu ziehen.Über den Webshop bestellte Artikel verringern somit auch den Artikelbestand den Artikels in der Kasse. Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, Menge = 0, wird der automatisch im Webshop ausgeblendet und ist für den Kunden nicht mehr zu sehen, bis Sie Ihren Bestand aufgestockt haben,
    Weiterhin ist es möglich, Artikel direkt über die Funktionen "Artikel sperren" (FUNC 501) und "Artikel Entsperren" (FUNC 502) ohne Umweg, direkt aus Ihrer Kasse heraus für den Webshop zu sperren und entsperren. Eine direkte Sperrung im Monitoring ist ebenfalls möglich.
  • Performance: Die allgemeine Performance des Webshops wurde um ein Vielfaches verbessert, um ein noch besseres Bestellerlebnis zu gewährleisten.
  • Neues Artikel-Overlay: Wenn Sie im Webshop einen Artikel per Klick auf "+" Ihrem Warenkorb hinzufügen, öffnet sich das neu gestaltete Overlay. Hier ist nun ein Feld für Storytelling (zu hinterlegen in Beschreibung 4, siehe Doku) und ein DropDown für alle Allergene/Zusatzstoffe zu sehen.
  • Videos: Es ist nun auch möglich, Videos via Youtube, Vimeo und extern (URL mit .mp4-Endung) für Ihre Artikel zu hinterlegen. Diese werden dann im oben angesprochenen Overlay abgespielt.
  • Webkasse: Die Webkasse lässt sich nun einfach per DropDown mit Ihrem Amadeus360 verknüpfen. Zuvor musste hier manuell die Nummer eingetragen werden.



Stand 17.12.2020