Der Druckertyp "BocaTicket" hält mit der Version 1.4.8 Build 200515 Einzug in AmadeusII. 


Um den Drucker einzustellen muss im Backoffice unter "Geräte > Drucker" ein neuer Drucker vom Druckertyp "BocaTicket" sowie die IP-Adresse sowie den Port eingestellt werden.


Anschließend muss über "Verwaltung > Belege" ein neues Belegdesign angelegt werden. Je nach dem ob der Boca-Drucker als Ticket oder Rechnungsdruck hergenommen wird, muss der Dokumenttyp Bon (für Einzelne-Tickets) oder Rechnung (für Rechnungen) angelegt werden. 

INFO:

Wird der Dokumenttyp "Bon" verwendet, so muss der Bon bei den Artikeln eingestellt werden, für die ein Ticket erzeugt werden soll.


WICHTIG: Das Belegdesign wird nicht im Designer angepasst! 



Das Design des Tickets kann über ein Textfile "bocafile.txt" eingestellt werden (Beispiele am Ende dieses Artikels). Diese Textfile muss im Verzeichnis ACF liegen.