CASHINFINITY™ CI-10

Kompaktes Bargeld-Recyclingsystem


 

Die Handhabung von Bargeld ist für den Einzelhandel nicht zuletzt aufgrund des signifikanten Personalaufwands kostenintensiv. Denn der Umgang mit Bargeld stellt besondere Anforderungen an Genauigkeit, Effizienz und Sicherheit. Die Vielfalt des Einzelhandels erfordert daher eine große Bandbreite an unterschiedlichen Lösungen, um die individuellen Anforderungen jedes Einzelhändlers und jeder Handelsfiliale bedarfsgerecht abzudecken.



CASHINFINITY™, die GLORY-Lösung für den Einzelhandel, bietet intelligentes Bargeldmanagement. Sie ermöglicht ein vollkommen sicheres, geschlossenes Bargeldmanagement, eine zentrale Steuerung des Bargeldbestands und die Optimierung aller Bargeldflüsse in einer Handelsfiliale. Die geschlossene Bargeldmanagementlösung CASHINFINITY™ bietet Einzelhändlern zahlreiche Vorteile und zeichnet sich durch eine besonders hohe Flexibilität aus. Damit ist die Lösung für den vielfältigen Einsatz in Handelsfilialen jeder Größe, in verschiedenen Handelssegmenten und für jedes Investitionsvolumen geeignet.


Das kompakte Bargeld-Recycling-System CI-10 aus dem CASHINFINITY™ Produktportfolio besteht aus einem Banknotenrecycler (CI-10B) und einem Münzgeldrecycler (CI-10C). Das System eignet sich für die unterschiedlichsten Einsatzszenarien in nahezu allen Handelssegmenten wie etwa Supermärkten, Bäckereien, Fachgeschäften, Einkaufszentren etc. CI-10 wird an das bestehende POS-System angebunden und sorgt durch eine automatisierte Bargeldverarbeitung für höhere Sicherheit und verbesserte Produktivität am POS. Das lässt dem Personal mehr Zeit für den Kundenservice und steigert die Effizienz im Umgang mit Bargeld.


Das CI-10 zeichnet sich durch ein geradliniges, „red-dot-design-Award“-prämiertes Design aus und lässt sich problemlos in bestehende Kassentische oder Self-Checkout-Systeme integrieren. Eine ergonomische Benutzerführung mit „Follow me“-LED-Steuerung unterstützt die komfortable, selbstständige Bedienung des Gerätes durch den Kunden. Im Zusammenspiel mit dem Back-Office-Bargeld-Recyclingsystem CI-100 kann mit der Lösung ein sicheres, geschlossenes Bargeldmanagement umgesetzt werden. Für Installationen ohne CI-100 steht eine stapelbare Sammelkassette zur Verfügung.

  • Die CI-10 Transferkassette ermöglicht sicheres, geschlossenes Bargeldmanagement (im Zusammenspiel mit CI-100).
  • Einfache Integration in Kassentische und Self-Checkout-Stationen und intuitive Bedienung durch den Kunden
  • Ausgabe-Shutter verhindert im Falle eines Staus oder zu geringen Bargeldbestands die Ausgabe von unvollständigem Wechselgeld an den Kunden.
  • Im Falle einer Störung zeigt eine grafische Animation auf dem POS-Bildschirm, wie der Fehler behoben werden kann.
  • Durch die Cash Management-Software CI-SERVER, lassen sich alle Bargeldprozesse zentral über einen Internetbrowser steuern.


Generelle Einstellungen

  1. Axis Jar-Files einfügen

    Den Tomcat-Dienst beenden und die Dateien aus dem Archiv "axis2-1.5-lib.zip" (Download: axis2-1.5-lib.zip) in das Verzeichnis "..\AmadeusII\tomcat8\lib\" entpacken. Anschließend den Tomcat-Dienst wieder starten.

  2. Beleg anlegen

    Im Backoffice unter Verwaltung > Belege einen neuen Beleg als Dokumententyp "Bericht" anlegen und nachfolgendes Design einspielen: Bericht Glory.design . Also Funktionscode eine frei Betriebsbericht-Nummer (Funktion 160 bis 199) einstellen.

  3. Zahlungsprovider "Glory" anlegen und konfigurieren

    Anschließend im Backoffice unter Stammdaten > Zahlungsprovider einen neuen Zahlungprovider "Glory" anlegen.

    Nachfolgend sind die Einstellungen erläutert: 


    FuncNummer: hier die Funktionsnummer des zuvor angelegten Berichtes eingeben

    Collect mit flag: wenn der Stacker nicht mitbekommt welche Anzahl im Auffangbehälter vorhanden ist, muss dieser über aktiv setzen dieser Option und anschließendem drücken auf "Abschöpfung" neu geladen werden (Meldung an der Kasse: Stacker inkonsistent. Bitte collect mit flag ausführen.)

    Münzen zum Exit-Slot: wenn aktiv und Button "Abschöpfung" gedrückt wird, wird die Münzrückgabe durchgeführt.

    Watermark-Collection: aktiv = Standardbestand bleibt im Automaten vorhanden, inaktiv = Standardbestand wird bei der "Abschöpfung" mit entleert.

    Unlock RBW: inaktiv = Münzgeld entnahme, aktiv = Scheine entnahme wenn Unlock/Lock gedrückt wird

    Heartbeat (in Sek.): wenn nichts gesetzt, dann automatisch 20 Sekunden

    Timeout (in Sek.): wenn nichts gesetzt, dann automatisch 60 Sekunden

    Name: Gerätename bzw. Nummer einstellen

    URL: Hier muss die IP-Adresse angefangen mit http:// des Glory Bargeld-Automaten eingetragen werden + der Zusatz /axis2/services/BrueBoxService. Bsp. http://192.168.0.25/axis2/services/BrueBoxService 

    Auswahl-Box Kasse: Hier die Kasse(n) auswählen welche an den Bargeld-Automaten angebunden werden (STRG-Taste gedrückt halten und Auswahl der Kassen für mehrfach Auswahl).

    EventPort: einen beliebigen freien Port einstellen

    EventURL: hier die IP-Adresse des Kassenservers eingeben, wo Glory angebunden wird. 

    ListeningIps: Die Terminalnummer gefolgt von der IP-Adresse und dem Port 1511. Bei mehreren Termials getrennt mit Semikolon ( ; ). Bsp. 1=192.168.0.10:1511;2=192.168.0.11:1511 usw...

Optionen im Backoffice

Option

Beschreibung

Neustart des Bargeld Automaten

Sammelt das überschüssige Geld im dafür vorgesehenen Stacker um dies zu entnehmen

Gibt die Summen der einzelnen Stacker aus.

Reset des Bargeld Automaten

Entsperrt die Tür zur Geldkasette bzw. entsperrt die Münzen ausgabe.

Gibt den Status des Gerätes zurück. (Event Connected: IDLE = Bereit)

Bricht den aktuellen Zahlungsvorgang am Bargeld-Automaten ab.

Sperrt die Tür zur Geldkasette bzw. sperrt die Münzausgabe.


Funktionen

Masterkellner (Chef)

Mit der Funktion 1600 (FUNC 1600) kann an der ATouch2 mit der Masterkellnerfunktion folgende Funktionen ausgeführt werden:


Funktionsnummer

Funktionsname

Funktionsbeschreibung

Funktionsnummer

Funktionsname

Funktionsbeschreibung

FUNC 1601;Starte AuffüllungStarten der Bargeld-Auffüllung des Automaten.
FUNC 1602;Beende AuffüllungBeenden der Bargeld-Auffüllung des Automaten.
FUNC 1603;Cancel AuffüllungAbbruch der Bargeld-Auffüllung am Automaten.
FUNC 1604;ResetReset des Automaten.
FUNC 1605;Events neustarten

Wenn verbindung zum Automaten verloren, dann kann durch den Event neustart die Event-Verbindung wieder aufgebaut werden.

FUNC 1606;Cover aufsperrenÖffnen des Fachs, falls Geldstau vorliegt.
FUNC 1607;Cover zusperrenSchließen des Fachs, wenn Geldstau beseitigt.
FUNC 1608;Abschöpfung mit Flag zum Exit-Slot mit Watermarknur notwendig mit Nachricht
FUNC 1609;Abschöpfung mit Flag zum Exit-Slot ohne Watermarknur notwendig mit Nachricht
FUNC 1610;Abschöpfung mit Flag zur COFB mit WatermarkGibt den Münzgeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot). Der Stanardbestand bleibt bestehen! (ggf. nur notwendig mit Nachricht)
FUNC 1611;Abschöpfung mit Flag zur COFB ohne WatermarkGibt den gesamten Münzgeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot). (ggf. nur notwendig mit Nachricht)
FUNC 1612;Abschöpfung ohne Flag zum Exit-Slot mit WatermarkGibt den Bargeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot, Scheine zur Kasette). Der Stanardbestand bleibt bestehen!
FUNC 1613;Abschöpfung ohne Flag zum Exit-Slot ohne WatermarkGibt den gesamten Bargeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot, Scheine zur Kasette).
FUNC 1614;Abschöpfung ohne Flag zur COFB mit WatermarkGibt den Münzgeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot). Der Stanardbestand bleibt bestehen!
FUNC 1615;Abschöpfung ohne Flag zur COFB ohne WatermarkGibt den gesamten Münzgeldbestand aus (Münzen zum Exit-Slot).
FUNC 1616;RCW aufsperrenÖffnet die Münzausgabe.
FUNC 1617;RCW zusperrenSperrt die Münzausgabe.
FUNC 1618;RBW aufsperrenÖffnet das Fach zum Schein-Stacker.
FUNC 1619;RBW zusperrenSperrt das Fach zum Schein-Stacker.
FUNC 1620;InventarÖffnet das aktuelle Inventar inkl. Gesamtsumme.
FUNC 1621;StatusGibt den aktuellen Status des Bargeld-Automaten zurück. ("STATE_IDLE" = Bereit).
FUNC 1622;RebootStartet den Bargeld-Automaten neu.
FUNC 1623;Zahlung abbrechenBricht den aktuellen Zahlungsvorgang ab.


Bediener

Funktionsnummer

Funktionsname

Funktionsbeschreibung

FUNC 1621;StatusGibt den aktuellen Status des Bargeld-Automaten zurück. ("STATE_IDLE" = Bereit).
FUNC 1622;RebootStartet den Bargeld-Automaten neu.
FUNC 1623;Zahlung abbrechenBricht den aktuellen Zahlungsvorgang ab.