Das ARI ist grundsätzlich auf Port 1411 erreichbar und kann über jeden Browser (aktuelle Versionen) angesprochen werden. Öffnet man den Port 1411 auf einem ACF, für welches die Replication-Schnittstelle eingerichtet ist, so erhält man das folgende Abfragefenster: 

Um eine Abfrage an das ARI zu starten muss man im POST-Parameter ein XML-File mit der folgenden Struktur schicken: 

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<amadeus:replication xmlns:amadeus="http://www.amadeus-software.at/replication" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.amadeus-software.at/replication xsds/replication.xsd">
<auth>
<organization>1234</organization>
<username>user</username>
<password>pwd</password>
</auth>
<request>

</request>
  </amadeus:replication>

Innerhalb des Request-Blocks können eine oder mehrere Abfragen an des Amadeus II - Server geschickt werden. Fügt man im Request-Block also zum Beispiel den Tag <organization type="details" /> ein, so erhält man grundsätzliche Informationen zum Betrieb zurück.