• ADDRESS <debitor-text>;

<debitor-text> ... Base64 kodiert Setzt den Debitortext für den aktuellen Tisch.

  • ADDRESS DELETE;

Setzt den Debitortext auf NULL für den aktuellen Tisch.


  • MONITOR;

Liefert alle TableData's, die printed='Y' und monitor_id <> NULL haben, sortiert nach Aufrechnungen (event_number) und mit Header-Informationen (Tisch, Kellner, Aufrechnungsnummer, etc.)

  • MONITOR TABLE <table_number>;

<table_number> ... Tischnummer
Liefert alle Monitor-TableData's für diesen Tisch.

<document name="screen">
  <section name="status">
    <dataset>
      <var key="organization.number">2</var>
      <var key="organization.name">Amadeus Bräu, das Code-Stüberl</var>
      <var key="organization.businessdate">22.12.2011</var>
      <var key="situation.number">1</var>
      <var key="situation.name">Restaurant</var>
      <var key="site.number">1</var>
      <var key="site.name">Restaurant</var>
      <var key="terminal.number">1</var>
      <var key="terminal.name">Terminal 1</var>
      <var key="terminal.status">open</var>
      <var key="terminal.tapster">inactive</var>
      <var key="waiter.number">1</var>
      <var key="waiter.name">Chefkellner Hansjörg</var>
      <var key="team.number">1</var>
      <var key="team.name">Team Orange</var>
      <var key="profile.number">3</var>
      <var key="profile.name">Restaurant</var>
      <var key="execution.severity">I</var>
      <var key="execution.code">23700050</var>
      <var key="execution.message">Monitor ok.</var>
    </dataset>
  </section>
  <section name="monitor.list">
    <dataset>
      <var key="type">table</var>
      <var key="table.number">1</var>
      <var key="table.eventnumber">12.1</var>
      <var key="waiter.number">1</var>
      <var key="waiter.name">Chefkellner Hansjörg</var>
      <var key="waiterteam.number">1</var>
      <var key="waiterteam.name">Team Orange</var>
      <var key="table.debitor">Q2hyaXN0b3BoIERpY2tsYmVyZ2Vy</var>
    </dataset>
    <dataset><var key="type">article</var>
      <var key="article.number">1</var>
      <var key="article.name">1/2 Bier</var>
      <var key="article.eventnumber">12.1</var>
      <var key="article.price">2.1</var>
      <var key="article.count">1</var>
      <var key="article.amount">1.0</var>
      <var key="article.balance">2.1</var>
      <var key="article.signature">2e702d218ff277afba1c469a9116f34d</var>
      <var key="pricelevel.number">1</var>
      <var key="pricelevel.name">Standard</var>
      <var key="sortorder.number">0</var>
      <var key="sortorder.name">Keine Sortierung</var>
      <var key="site.number">1</var>
      <var key="site.name">Restaurant</var>
      <var key="situation.number">1</var>
      <var key="situation.name">Restaurant</var>
      <var key="financetype.number">1</var>
      <var key="financetype.name">Umsatz</var>
    </dataset>
  </section>
</document>

 

  • MONITOR WAITER <waiter_number>;

<waiter_number> ... Kellnernummer
Liefert alle Monitor-TableData's für diesen Kellner.

  • MONITOR PRINT <tableheaderid>.<eventnumber>;

<tableheaderid> ... Tisch-Id
<eventnumber> ... Aufrechnungsnummer
Löst den Druck für diese Aufrechnung aus und nimmt die Aufrechnung aus dem Monitoring.

  • MONITOR NOPRINT <tableheaderid>.<eventnumber>;

<tableheaderid> ... Tisch-Id
<eventnumber> ... Aufrechnungsnummer
Nimmt die Aufrechnung aus dem Monitoring.


  • PRINT;

Liefert alle verfügbaren Dokumente.

  • PRINT <documentnumber>;

<documentnumber> ... Dokumentnummer
Druckt eine Rechnung für den aktuellen Tisch mit Dokument <documentnumber>.

  • PRINT <documentnumber> TABLE <tablenumber>;

<documentnumber> ... Dokumentnummer
<tablenumber> ... Tischnummer
Druckt eine Rechnung für den Tisch <tablenumber> mit Dokument <documentnumber>.


  • REFRESH SLIP;

Die aktuelle Aufrechnung wird angezeigt.

  • REFRESH ALL;

Der aktuelle Tisch wird angezeigt.

  • REFRESH TABLE;

Bereits gedruckte Artikel werden angezeigt.


  • SPLIT TABLE <tablenumber>;

 

  • SPLIT TABLE <tablenumber> TABLE;

 

  • SPLIT TABLE <tablenumber> TABLE <tablenumber2> ALL;

Alle TableData-Einträge werden von Tisch <tablenumber> nach Tisch <tablenumber2> verschoben.

  • SPLIT TABLE <tablenumber> TABLE <tablenumber2> <tabledataids>;

<tabledataids> ... TableData-Ids mit Komma getrennt
Alle TableData-Einträge (<tabledataids>) werden von Tisch <tablenumber> nach Tisch <tablenumber2> verschoben. Pro TableData-Id kann eine Anzahl angeben werden (z.B. 2x1,3x2). Nur diese Anzahl von dieser TableData-Id wird verschoben.

Nach "split table" wird die aktuelle Aufrechnung der beteiligten Tische abgeschlossen und <tablenumber> ist der aktuelle Tisch.


  • TABLE;

Die Aufrechnung des aktuellen Tisches wird abgeschlossen (d.h. alle Bons werden gedruckt und Rabatte berechnet) und eine Tischliste aller meiner Tische angezeigt.

  • TABLE <tablenumber>;

<tablenumber> ... Tischnummer (String)
Die Aufrechnung des aktuellen Tisches wird abgeschlossen und Tisch <tablenumber> geöffnet.

  • NEXTTABLE;

Die Aufrechnung des aktuellen Tisches wird abgeschlossen und der nächstmögliche Tisch geöffnet. Es wird immer hochgezählt ab 1. Ist man im Tisch 1 dann wird der nächstmögliche Untertisch ab 1.1 geöffnet. Ist man im Tisch 1.1 dann wird nicht der nächstmögliche Untertisch ab 1.1.1 sondern ein Tisch ab 1.2 geöffnet.


  • TABLEINFO;

Eine Tischliste aller meiner Tische wird angezeigt.

  • TABLEINFO <tablenumber>;

<tablenumber> ... Tischnummer (String)
Tisch <tablenumber> wird angezeigt.