→  Gürteldrucker aktivieren (Ja, Nein) ---------------------------------------


→ Gürteldrucker IP ------------------------------------------------------------------
In diesem Beispiel hat der Amadeus II - Server folgende Adresse:
IPV4 = 192.168.152.115
                                IPV6 = fe80::2c26:5841:79c6:4934


Im "Normalfall sollte die IPV4-Konfiguration gesetzt werden.


Gürteldrucker-IP: 192.168.152.115
IPV4-Konfiguration im Backoffice (Beispiel):
Die IP-Adresse kann über den Setup des Gerätes ermittelt werden und muss
im Backoffice bei der Druckerkonfiguration eingetragen werden.


Gürteldrucker-IP:   fe80::2c26:5841:79c6:4934  

IPV6-Konfiguration im Backoffice (Beispiel):
Die IP-Adresse kann über den Setup des Gerätes ermittelt werden und muss
im Backoffice bei der Druckerkonfiguration eingetragen werden.



Gürteldrucker-IP ist:   fe80::2c26:5841:79c6:4934%4   (%4 steht für FUNK-Service, %7 für WLAN)
Beim FUNK (Orderman 7) wird immer die IPV6-Konfiguration benötigt:
Die IPV6-Adresse kann über das Orderman System Center ermittelt werden.
Beim Orderman 7 wird bei Funk folgendes angezeigt:




→ Gürteldrucker Portnummer  --------------------------------------------------------------

Portnummer muss in der ATouch2_Android-Anwendung und im Backoffice gleich sein.


→ Gürteldrucker Name ------------------------------------------------------------------------
Wenn mehrere Drucker an einem Android-Gerät angeschlossen sind,
dann muss der Name eingetragen werden, der beim "Pairing" angezeigt wird.


WICHTIG: 

Nach der Einrichtung unbedingt die App am Orderman7 einmal neustarten. Dies kann am einfachsten durch lange drücken der Home-Taste () durchgeführt werden. Man landet dabei in der Maske "Select Application". Hier kann man neben der Zeile "Amadeus II" auf den Button mit den 3 Punkten drücken und "Terminate" auswählen. Anschließend einfach auf "Amadeus II" drücken um die App wieder zu starten. Die Gürteldruckerverbindung ist nun erfolgreich eingerichtet und kann verwendet werden.


Rechnungsdesign

Das Standard-Rechnungsdesign mit 42 Zeichen, kann bei Android beibehalten werden. Nachfolgend ein Beispiel einer Rechnung: