Einstellung Mitarbeiterrolle

Im Backoffice unter "Verwaltung > Mitarbeiterrolle" die entsprechende Mitarbeiterrolle aufrufen und die Checkbox "Wechselgeld Eingabe" im Reiter "Berechtigungen" setzen. 


Einstellungen Kellnerabrechnung

Im Backoffice unter "Verwaltung > Belege" die Kellnerabrechnung aufrufen. In der Sektion "Finanzbericht" den Datensatz "Wechselgeld" einfügen. In diesem Datensatz können nachfolgende Felder eingefügt werden:

cash.balance = das eingegebene Wechselgeld des Bedieners

change.balance = verfügbares Wechselgeld

remaining.balance = Differenz zum Wechselgeld und TIP


Beispiel-Abrechnung: WechselgeldKellnerabrechnung.design

Eingabe am Kassen-Terminal (Betriebsart: Checkout)

Sobald sich der Bediener an der Kasse anmelden möchte, wird dieser aufgefordert, das Wechselgeld einzugeben.  Dies geschieht über den Ziffernblock und durch bestätigen über die Taste "Bitte Wechselgeldbestand eingeben".


Sobald der Bediener seine Kellnerabrechnung rauslassen möchte, wird dieser aufgefordert, sein Wechselgeld einzugeben. Der Wechselgeldbestand wird über die "Fax/Alpha"-Taste eingegeben (Punkt Trennung für Cent-Beträge beachten) und anschließend durch drücken der Taste "Text einfügen" bestätigt. 


Zuletzt den Eingegebenen Betrag durch drücken der Taste "Bitte Bargeldbestand eingeben" bestätigen. Anschließend wird die Abrechnung des Kellners ausgedruckt. 


Eingabe am Kassen-Terminal (Betriebsart: Vollgastronomie)

Melden Sie sich an der Kasse an und führen Sie die Funktion 1700 aus (FUNC 1700). 

Geben Sie über den Ziffernblock das Wechselgeld ein und bestätigen Sie die Eingabe durch drücken der eingeblendeten Taste "Bitte Wechselgeldbestand eingeben".