An- / Abmelden / Fehlermeldung

Anmeldung:

Zum Anmelden am Orderman Leo schalten Sie das Gerät ein, gebe Ihre Kellner-PIN über den Zehnerblock ein und bestätigen diese mit der Enter-Taste.

Abmeldung:

Zur Abmeldung drücken lediglich Sie die Enter-Taste.

Fehlermeldung:

Fehlermeldungen können durch drücken der Enter-Taste bestätigt werden.


Tischliste

Die Tischliste wird Ihnen automatisch nach der Anmeldung am Gerät angezeigt. Sie können jederzeit durch Drücken der Tisch Taste zur Tischliste zurückkehren.


Bei geöffnetem Tisch – Bonieren und Rechnung

Das Bonieren am Orderman Leo funktioniert in einem geöffneten Tisch über die Eingabe von der PLU-Nummer und dem bestätigen der PLU-Taste. Weiß man eine Artikelnummer nicht, kann man nur durch drücken der PLU-Taste die Artikelstammdaten in Form von MEC-Gruppen und MEC-Liste öffnen. Durch das Eingeben der voranlaufenden Nummer des Textes und bestätigen der PLU-Taste wird die jeweilige Auswahl aufgerufen. Wenn ein MEC-Code bekannt ist, kann dieser durch drücken der Stern-Taste (*-Taste), eingeben des MEC-Codes und bestätigen der PLU-Taste direkt aufgerufen werden (Bsp.: *10 [PLU-Taste] = MEC-Code 10 wird geöffnet).

Wenn Sie Ihre Bestellung absenden möchten drücken Sie die Tisch Taste. 

Um eine Rechnung zu erstellen gehen Sie in den abzurechnenden Tisch und drücken Sie die Taste "Finanzwege" und wählen den Finanzweg aus, mit der Ihre Gast bezahlen möchte (Taste Finanzwege oder Taste Barabrechnung).

Um eine Rechnung am Drucker auszulösen, wählen Sie bitte über die Taste "Druck" eine der vorgeschlagenen Optionen die im Display aufgeführt werden (1.Kein Druck, 2.Rechnung, 3.Bewirungsbeleg).




Gemischte Zahlungen 

Bei Eingabe eines Finanzweges mit * (Beispiel Barzahlung = "20*") wird der Betrag abgefragt. Der Stern kann voran oder angehängt sein. Ohne "*" wird eine "Komplett Zahlung" durchgeführt. 


Leo 2 Artikelnummer suchen

Wenn man eine Artikelnummer ungefähr weiß sich aber nicht ganz sicher ist, kann man durch Eingaben der Artikelnummer und drücken der Pfeil nach oben oder nach unten Taste am Leo die Artikelliste ab der eingegebenen Nummer öffnen.

Beispiel: 

Wenn ein Kellner beispielsweise eine Artikelnummer ungefähr weiß dann gibt er beispielsweise 600 ein und drückt die <Pfeil nach oben>-Taste. Anschließend wird ihm eine Liste mit allen Artikeln ab PLU-Nummer 600 bis zur letzten PLU-Nummer angezeigt.
Gibt er 600 ein und drückt die <Pfeil nach unten>-Taste, dann wird ihm eine Liste mit allen Artikeln von PLU-Nummer 600 bis zur ersten PLU-Nummer angezeigt.


Komma PLU (, PLU) zum öffnen der zum Artikel gehörenden Tenderliste

Die Funktion Komma-PLU (,-Taste und anschließend PLU-Taste drücken) ist eine bekannte Funktionalität aus Amadeus 1. Die Funktion hat die zum Artikel gehörende Tenderliste geöffnet (sind keine festen Tender dem Artikel zugeordnet wurden die gesamten Tender geöffnet).

Bsp.:
Der Artikel Rumpsteak hat Garart als Abfrage eingestellt.
Der Kellner boniert den Artikel Rumpsteak und drückt nun versehentlich die Garart-Auswahl weg. Nun kann der Kellner anhand der Komma-PLU Funktion die Garart-Auswahl erneut öffnen.

<2><5><,><PLU> boniert den Artikel mit der PLU 25 und zeigt anschließend die Tenderliste entweder Artikelbezogen oder alle Tender an.

Funktionen

Hierzu geben Sie die gewünschte Funktionsnummer ein und bestätigen diese mit der Funktions-Taste.

Spezielle Funktionen

Bei den Speziellen Funktionen kann die Hotelbuchung durchgeführt werden, die Preisebene geändert werden, die Gangwahl gesteuert werden sowie der ein Finanzweg ausgewählt werden. 

Splitten und Umbuchen

Splitten:

Um einen Tisch in mehrere Rechnungen zu Splitten öffnen Sie den Tisch, der gesplittet werden soll. Anschließend drücken Sie die Taste Split. Nun wählen Sie anhand der PLU-Nummer die zu splittenden Artikel aus und drücken der Pfeil nach rechts Taste. Der Artikel wird nun auf den Komma-Tisch (Zieltisch) geschoben. 

Welche Artikel bereits gesplittet sind, sehen Sie, wenn Sie die "Z-Tisch"-Taste (F3) drücken. Hier können Sie auch bereits gesplittete Artikel wieder zurück auf den Quell-Tisch schieben indem Sie wieder die Artikelnummer eingeben und die "Pfeil nach links <"-Taste drücken.

Zurück zum Quell-Tisch gelangen Sie wenn Sie die "Q-Tisch"-Taste (F2) drücken.

Die Funktionstasten zum splitten sind nachfolgend aufgelistet:

Tisch umbuchen:

Um den gesamten Tischinhalt auf einen anderen Tisch zu splitten, öffnen Sie den Tisch, geben anschließend die Ziel-Tischnummer ein, drücken die Split-Taste, als nächstes die Stern-Taste (*-Taste) und zuletzt bestätigen Sie das ganze mit der "Pfeil nach rechts >"-Taste. Wenn Sie nun die Tisch-Taste drücken gelangen Sie automatisch zu ihrem transferierten Tisch.

Wenn Sie im unteren rechten Display Bereich Ihren Tisch X Komma X (im Beispiel T3.5) antippen, gelangen Sie zu Ihren separierten Artikeln und können diesen Tisch durch die Auswahl einer Finanzart und anschließendem Druck abschließen.


Stornieren

Um einen Artikel zu stornieren geben Sie die PLU-Nummer des Artikels ein, den Sie stornieren möchten und bestätigen diese mit der Storno-Taste (F3). 


Tischübergabe / Tischübernahme

Mit den Funktionsnummern 201 (Tischübergabe) und 202 (Tischübernahme) können Sie je nach Berechtigung Tische an einen beliebigen Kellner übergeben oder sich Tische von einem anderen Kellner holen. Um Tische an einen anderen Kellner zu übergeben/übernehmen, muss sich der Zielkellner mind. 1 x an der Kasse angemeldet haben.

Tischübergabe:

Geben Sie die Funktionsnummer 201 ein und bestätigen diese  mit der Funktionstaste. Anschließend öffnet sich im Display die Auswahl der aktuell angemeldeten Kellner der Kasse. Hier wählen Sie bitte den gewünschten Kellner anhand der fortlaufenden Nummer (links im Display) und bestätigen Sie diese mit der Funktionstasten. Danach entweder die Stern-Taste (*-Taste) drücken um alle Tische zu übergeben oder die voranlaufende Nummer zum gewünschten Tisch eingeben und mit der Funktions-Taste bestätigen.

Tischübernahme:

Hier geben Sie die Funktionsnummer 202 ein und bestätigen diese  mit der Funktionstaste. Anschließend öffnet sich im Display die Auswahl der aktuell angemeldeten Kellner der Kasse. Hier wählen Sie bitte den gewünschten Kellner anhand der fortlaufenden Nummer (links im Display) und bestätigen Sie diese mit der Funktionstasten. Danach entweder die Stern-Taste (*-Taste) drücken um alle Tische zu übernehmen oder die voranlaufende Nummer zum gewünschten Tisch eingeben und mit der Funktions-Taste bestätigen.


Rechnungen wieder aufrufen

Rechnung wieder aufrufen:

Um eine Rechnung wieder aufzurufen oder den Zahlungsweg zu korrigieren benötigt es deren Berechtigung.

Eine abgeschlossene Rechnung kann über 2 verschiedene Funktionsnummern aufgerufen werden. Zum einen die Funktion 210 die Ihre zuletzt geruckte Rechnung aufruft und zum anderen die Funktion 211 die alle Rechnungen vom heutigen Buchungstag in einer Liste anzeigt. In dieser Liste können Sie die gewünschte Rechnung durch Eingabe der fortlaufenden Nummer im linken Displayrand und betätigen der Funktionstaste auswählen.

Um eine bereits gedruckte Rechnung zurückzuholen, rufen Sie die gewünschte Rechnung über eine der zuvor erwähnten Funktionen auf sodass diese im Display angezeigt wird. Nun geben Sie die Funktionsnummer 212 (Zahlung löschen) ein und bestätigen Sie diese mit der Taste Funktion.

Zahlung korrigieren / löschen:

Die Funktionalität Zahlung löschen erlaubt es Ihnen einen falsch eingegeben Zahlungsweg eines Tisches oder einer bereits gedruckten Rechnung zu korrigieren.

Wenn Sie im offenen Tisch feststellen, dass der Finanzweg den Sie gewählt haben falsch war, können Sie durch Eingabe der Funktion 212 und das bestätigen der Taste Funktion den Zahlungsweg korrigieren.

Wurde die Rechnung bereits herausgelassen, der gewählte Finanzweg war jedoch falsch, so müssen Sie die Rechnung über die Funktion 210 oder 211 wieder öffnen, sodass diese im Display angezeigt wird. Danach die Funktion 212 eingeben und mit der Taste Funktion bestätigen.


Gastanzahl eingeben

Für die Gastanzahl wird eine Bildschirmmaske auf dem LEO ausgegeben: "Anzahl Erwachsene, Anzahl Kinder, Anzahl Kleinkinder".

Damit der Kellner nicht 3 Abfragen bekommt wird nur eine Eingabe erwartet mit der Anzahl der Erwachsenen, Kinder und Kleinkinder durch Komma getrennt (Beispiel: Eingabe 4,2,1 bedeutet: 4 Erwachsene, 2 Kinder und 1 Kleinkind).

Zusätzlich wird die Anzahl Gäste über die Funktion 1 ("1-Taste" und "F-Taste am LEO) angezeigt.


Einstellung im Backoffice:

Unter Verwaltung > Betriebsparameter den gewünschten Betriebsparameter öffnen in dem die Gastanzahl abgefragt werden soll und die Checkbox "Gastanzahl für Tisch" aktivieren.


Gutschein Verkauf/Einlösung/Aufladung/Abfragen

Gutschein Verkaufen

  1. Um einen Gutschein zu Verkaufen, öffnen Sie einen leeren Tisch, geben Sie den Funktionscode 703 über den Ziffernblock ein und bestätigen Sie diesen mit der Funktionstaste (F). 
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert den gewünschten Gutschein-Betrag einzugeben. Den Betrag geben Sie bitte mit Kommastellen (Bsp.: 5,00 für 5EUR) über den Ziffernblock ein und bestätigen anschließend mit der Funktionstaste (F). 
  3. Als nächstes wird Ihnen der zuvor eingegebene Betrag nochmal angezeigt. Durch erneutes drücken der Funktionstaste (F) bestätigen Sie den Gutscheinverkauf. Sollten Sie feststellen, dass Ihnen ein Fehler bei der Betragseingabe unterlaufen ist, so beginnen Sie bitte wieder mit Schritt 1. 
  4. Zuletzt wählen Sie wie gewohnt einen Finanzweg und drucken die Rechnung.

Gutschein Einlösung

  1. Für die Gutscheineinlösung öffnen Sie den entsprechenden Tisch, geben Sie den Funktionscode 700 über den Ziffernblock ein und bestätigen Sie diesen mit der Funktionstaste (F).
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert den gewünschten Betrag einzugeben, der vom Gutschein abgezogen werden soll. Um den gesamten Tischsaldo über den Gutschein abzurechnen, genügt es, wenn Sie über den Ziffernblock 0 eingeben und mit der Funktionstaste (F) bestätigen. Für das einlösen eines Teilbetrages, geben Sie einfach den gewünschten Betrag ein und bestätigen Sie mit der Funktionstaste (F).
  3. Als nächstes geben Sie die Gutscheinnummer über den Ziffernblock ein und bestätigen diesen mit der Funktionstaste (F).
  4. Danach wird Ihnen die Meldung "Gutschein verwenden" im Display angezeigt. Wenn Sie jetzt die Funktionstaste (F) drücken, wird der Gutschein auf dem Tisch eingelöst. Ist Ihnen ein Fehler unterlaufen, so beginnen Sie bitte wieder mit Schritt 1.
  5. Der Gutschein wurde nun erfolgreich auf dem Tisch eingelöst. War das verfügbare Gutscheinguthaben geringer als der Saldo des Tisches, so wählen Sie nun einen Finanzweg mit dem der Differenzbetrag beglichen wird und wählen Sie einen Rechnungsbeleg. Hat der Gutschein genügend Guthaben und der Tischsaldo befindet sich auf 0, so müssen Sie jetzt lediglich noch die Rechnung drucken.

Gutschein Aufladung

  1. Öffnen Sie einen leeren Tisch, geben Sie den Funktionscode 701 über den Ziffernblock ein und bestätigen Sie diesen mit der Funktionstaste (F).
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert den gewünschten Gutschein-Betrag einzugeben. Den Betrag geben Sie bitte mit Kommastellen (Bsp.: 5,00 für 5EUR) über den Ziffernblock ein und bestätigen anschließend mit der Funktionstaste (F). 
  3. Als nächstes wird Ihnen der zuvor eingegebene Betrag nochmal angezeigt. Durch erneutes drücken der Funktionstaste (F) bestätigen Sie den Gutscheinverkauf. Sollten Sie feststellen, dass Ihnen ein Fehler bei der Betragseingabe unterlaufen ist, so beginnen Sie bitte wieder mit Schritt 1.
  4. Zuletzt wählen Sie wie gewohnt einen Finanzweg und drucken die Rechnung.

Gutschein Abfragen

  1. Um einen Gutschein abzufragen, öffnen Sie einen Tisch, geben Sie den Funktionscode 702 über den Ziffernblock ein und bestätigen Sie diesen mit der Funktionstaste (F).
  2. Danach geben Sie die Gutscheinnummer über den Ziffernblock ein und bestätigen diese durch drücken der Funktionstaste (F).
  3. Es öffnen sich nun ein Informationsfenster, welches Ihnen den aktuellen Gutschein-Saldo anzeigt.

Gutschein Gegenbuchung

Haben Sie einen Gutschein falsch eingegeben, so können Sie diesen durch eine Gegenbuchung einlösen.

  1. Öffnen Sie einen leeren Tisch, geben Sie den Funktionscode 700 über den Ziffernblock ein und bestätigen Sie diesen mit der Funktionstaste (F).
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert den gewünschten Betrag einzugeben, der vom Gutschein abgezogen werden soll. Hier geben Sie den Gesamtbetrag des erstellen Gutscheines ein (Bsp.: 50,00) und bestätigen dies durch drücken der Funktionstaste (F).
  3. Als nächstes geben Sie die Gutscheinnummer über den Ziffernblock ein und bestätigen diesen mit der Funktionstaste (F).
  4. Danach wird Ihnen die Meldung "Gutschein verwenden" im Display angezeigt. Wenn Sie jetzt die Funktionstaste (F) drücken, wird der Gutschein auf dem Tisch eingelöst. Ist Ihnen ein Fehler unterlaufen, so beginnen Sie bitte wieder mit Schritt 1.
  5. Der Gutschein wurde nun erfolgreich auf dem Tisch eingelöst und der Gutschein ist somit auf Saldo 0 gegengebucht.
  6. Wählen Sie zuletzt noch den Zahlungsweg und drucken Sie bei Bedarf eine Rechnung.