Ab 1.4.0 kam die Schnittstelle zu BANKETTprofi hinzu. BANKETTprofi übergibt dabei die gesamten Stammdaten (Artikel, MECs, Feinsparten, Verkaufsstellen, Angebote, Betriebsparameter usw.) zu AmadeusII. Aktive Veranstaltungen werden automatisch in den zugehörigen Betriebsparametern aktiv geschaltet und können im entsprechenden Zeitraum an den Kassen gebucht werden. 

Einstellung Schnittstelle

Im Backoffice muss eine neue Schnittstelle "Bankett" hinzugefügt werden.

Im Feld "URL" wird die IP-Adresse + ":8090/4daction/Web_Report_Xml?" eingefügt, welche von BANKETTprofi mitgeteilt wird. 

Für gewöhnlich wird der Username auf "Administrator" und das Kennwort auf "Profi" gesetzt. ACHTUNG: Bitte drauf achten, dass BANKETTProfi keine Sonderzeichen im Benutzer oder Kennwort verwendet. Hier könnte es zu Problemen bei der Anmeldung und beim Datenabgleich kommen!

Im Feld "Update alle", wird die Anzahl in Minuten festgelegt, wann die Daten von Bankett geupdatet werden sollen. Wir hier nichts eingetragen, wir jede Stunde ein Update der Daten durchgeführt.


Einstellung Stammdaten

In den Stammdaten müssen "MEC-Code-Gruppen", "MEC-Codes", "Hauptsparten", "Sparten", "Feinsparten", "Artikel", "Steuern", "Angebote" und "Verkaufsstellen" einen niedrigsten Datensatz enthalten. Ist dieser nicht vorhanden, so kann kein Import durchgeführt werden.

(Bsp. niedrigster Datensatz "MEC-Code-Gruppen")

WICHTIG: Damit Daten beim ersten mal erfolgreich importiert werden, empfiehlt es sich, dass lediglich die "niedrigsten Datensätze" angelegt sind. Artikeldaten sollten noch keine vorhanden sein!


Import starten

Der Import startet im eingestellten intervall oder durch neustart des "Apache Tomcat". Je nach Menge der Daten, kann der Import auch einige Zeit in Anspruch nehmen. Bei erfolgreichem Import, sollten in den einzelnen Stammdaten Bereichen Daten vorhanden sein. Sind keine Daten vorhanden, schlug der Import fehl und es sind aufgetretene Feher im Logfile "ama2_tomcat-stderr.jjjj-mm-tt" welches im Verzeichnis "..\AmadeusII\tomcat8\logs" zu finden ist geloggt. 


Einstellungen Reporting

Die Umsatzdaten werden nach dem Tagesabschluss für BANKETTprofi mit einer Aufgabe bereitgestellt. Ein Beispiel Aufgaben XML findet man hier: Amadeus II Bankett Export.xml.

WICHTIG: Die nachfolgenden Einstellungen werden bei einem Update ggf. verworfen! Bitte unbedingt die Date "bankett.php" im Verzeichnis "cron_jobs" wegsichern!!!

Die Finanzwegnummer "Debitor" (Auf Rechnung o.ä.) muss im PHP-File eingetragen werden. Hierzu im Verzeichnis "cron_jobs" das File "bankett.php" öffnen und auf Zeile 4 die Finanzwegnummer eintragen.

Auf Zeile 5 muss die URL zu BANKETTprofi eingetragen werden. Die URL steht in Anführungszeichen und beinhaltet den Benutzer als auch das Kennwort für die Anmeldung in BANKETTprofi (Daten werden von BANKETTprofi mitgeteilt).

Nach erfolgreichem Export finden sich die Daten im Verzeichnis "..\apache\htdocs\do_not_copy\file\bankett" als XML-File. 


Mögliche BANKETTprofi Webservie Abfragen

Nachfolgend werden die ganzen Webservice Abfragen aufgelistet, die AmadeusII an BANKETTprofi stellt um die Stammdaten zu füllen.

Abfrage
Amadeus
Abfrage
Amadeus
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Artikelgruppen&Liste=Amadeus_ArtikelgruppenFeinsparten
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Druckereinstellungen&Liste=Amadeus_Druckerwird nicht übergeben
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Karten&Liste=Amadeus_KarteArtikel
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Kassen&Liste=Amadeus_VerkaufsstellenVerkaufsstelle
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Artikelgruppen&Liste=Amadeus_ObergruppenSparten
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Steuern&Liste=Amadeus_Steuer

Steuersätze

http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Veranstaltung&Liste=Amadeus_VeranstaltungAngebote
http://10.0.103.13:8090/4daction/Web_Report_Xml?Tabelle=Karten&Liste=Amadeus_MeC-CodeMEC-Codes


Troubelshooting

Vorgehensweise bei Problemen mit der Schnittstelle: 

  1. Prüfen ob bei einem der oben genannten Abfragen im Browser ein Ergebnis zurück kommt.
    Wenn ja → weiter zu Schritt 2.
    Wenn nein → liegt das Problem in der BankettProfi Schnittstelle

  2. Prüfen, ob die Artikeldaten im Backoffice ankommen (Stammdaten > Artikel)
    Wenn ja → weiter zu Schritt 3.
    Wenn nein → weiter zu Schritt 3. 

  3. Das Tomcat Error Log (ama2_tomcat-stderr.JJJJ-MM-TT.log) aufrufen (..\AmadeusII\Tomcat8\logs\) und prüfen, ob am Ende Fehler (exception) auftreten.
    Wenn ja → Kontakt mit der AmaII Support Hotline aufnehmen.
    Wenn nein → auch hier bitte den AmaII Support in Anspruch nehmen.

  4. Check der Verbindung zu Bankettprofi mit den Links (siehe oben) bringt immer "503 - Service unavailable"
    BP2.JPG
    Wenn ja → Support BANKETTProfi Informieren

  5. Man kann checken, ob die Verbindung zu Bankett da ist, indem man nur auf IP-Adresse und Port geht (ohne den ganzen /4daction/...)Siehe BP1.jpg
    BP1.JPG

    Wenn ja → Support BANKETTProfi Informieren