Nachfolgend wird die Installation von Amadeus II mit Hilfe des "Full-Installers" beschrieben. 


Starten Sie die setup_[Vers.nr.]_full.exe

Das Setup-Programm startet mit der Meldung, dass erforderliche Komponenten für die Installation von AmadeusII fehlen. Klicken Sie auf "weiter" um fortzufahren.

Der Setup Assistent führt nachfolgend alle benötigten Programme auf und aktiviert die nicht vorhandenen Komponenten, damit diese im nächsten Schritt installiert werden können. Klicken Sie erneut auf „Weiter“.

 


Die Installation der fehlenden Komponenten beginnt. Sind bei Ihnen alle Programme vorhanden, so gehen Sie zum nächsten Schritt über.


Als nächstes wird die Installation der Hauptanwendung durchgeführt. Bitte geben Sie hierzu den gewünschten Pfad an, unter dem Amadeus II installiert werden soll und bestätigen Sie die AGB´s um mit der Installation zu beginnen. Drücken Sie auf "Installieren" um den Installationsprozess fortzuführen.

 


Die Installation von Amadeus II wird nun durchgeführt.

 



Im nachfolgenden Schritt benötigen Sie eine aktive Verbindung zum Internet sowie eine gültige Kunden-Lizenz. Die Lizenz Login-Daten entnehmen Sie bitte dem Amadeus II Lizenzportal. Tragen Sie die Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein und klicken Sie auf Verbinden.

 


Nun wird die Dateiliste der lokalen Installation mit den vorhandenen Daten auf dem Update-Server verglichen um sicher zu stellen dass alle Komponenten auf dem aktuellsten Stand sind.


Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihnen das Ergebnis angezeigt und gegebenenfalls ein Update vorgeschlagen.

Bitte führen Sie auch das Update durch, wenn keine Dateien aktualisiert werden müssen! Das Update ist zwingend Notwendig damit die Dienste von Amadeus II eingerichtet werden.

 


Die benötigten Dateien werden nun heruntergeladen, gepatched und überprüft.


Die Dienste werden nun eingerichtet.


Notwendige Installationsskripte werden ausgeführt.


Mit dem Klick auf „Beenden“ wird das System neugestartet.


Sobald das System neugestartet ist, wird automatisch die Haupt- und Kundendatenbank eingerichtet. Nach erfolgreichem einrichten, wird erneut ein neustart angefordert.


Sobald der Systemneustart erfolgt ist, startet der "Amadeus II Supervisor" der für einen sauberen Start aller Komponenten zuständig ist. Bitte Berücksichtigen Sie, dass der erste Start etwas länger dauern kann.

Nach erfolgreichem Start wird Ihnen automatisch das "Amadeus II Control Panel" geöffnet.

Amadeus II wurde erfolgreich auf Ihrem System installiert. (Lächeln)