Die Aufgabe "Amadeus II Tagesabschluss" prüft alle 15 Minuten, ob ein Tagesabschluss lt. Einstellung im Reporting durchgeführt werden soll. 

Nach erfolgreicher Installation von AmadeusII springt hier ein Konsolen-Fenster alle 15min. auf. Um dies zu vermeiden und um keine Gefahr zu laufen, dass das Fenster gerade beim ausführen eines Tagesabschlusses beendet wird, muss eine der nachfolgenden Einstellung manuell vorgenommen werden (je nachdem ob im System des Kunden ein Windows-Kennwort hinterlegt ist oder eben nicht):

Änderung bei Systemen ohne Windows-Kennwort:

Die Aufgabenplanung von Windows öffnen und die Aufgabe "Amadeus II Tagesabschluss" aufrufen. Darin die Punkte "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen", "Kennwort nicht speichern. Die Aufgabe greift nur auf lokale Computerressourcen zu" und "Mit höchsten Privilegien ausführen" aktiviert sind (siehe Screenshot). Zuletzt auf "OK" drücken und das Fenster bleibt nun verborgen.

Änderung bei Systemen mit Windows-Kennwort:

Die Aufgabenplanung von Windows öffnen und die Aufgabe "Amadeus II Tagesabschluss" aufrufen. Darin die Punkte "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen" und "Mit höchsten Privilegien ausführen" aktiviert sind (siehe Screenshot). Anschließend auf "OK" drücken und ein Anmeldefenster öffnet sich. Darin Benutzer und Kennwort eintragen und mit "OK" bestätigen. Das Fenster springt nun nicht mehr auf.