Neues Thema starten

TSE swissbit Problem mit Rechnung „Splitten“ für die Gastronomie

Hallo Gemeinde

Bekannt sind:
worm_transaction_start              = Startzeit festhalten
worm_transaction_update         = weitere Getränke dazu addieren
worm_transaction_finish            = diese Rechnung kassieren


Wenn ich jedoch eine Rechnung Splitten muss, habe ich ein Verständigungsproblem

Beim Kassieren, sei es auch nur ein Teil der Rechnung, ist die „Transaktions-Nummer“ weg.
Der Rest kann nicht mehr kassiert werden


Gibt es eine Methode nur ein Teil zu kassieren ohne die „Transaktions-Nummer“ zu zerstören und anschließend den Rest zu kassieren.


1 Kommentar

Hallo Herr Pottier,

s. die Vereinfachungsregel in der Gastronomie:

Beim ersten Getränk ein start_transaction, finisch_transaction mit Typ "Bestellung".

Am Ende dann pro Rechnung eine neue Transaktion, wobei der Startzeitpunkt und die Nummer der ersten Transaktion jeweils zusätzlich mit angegeben wird.

https://www.tse-easy.de/images/pdf/DSFinV-K-2-2.pdf (Anhang H)

https://support.gastro-mis.de/support/solutions/articles/36000170275-bestellung-oder-nicht-wie-sichert-man-die-vorg%C3%A4nge-ab

Viele Grüße

U. Kleinert



1 Person gefällt dies
Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen