Neues Thema starten

Signaturalgorithmus der TSE - woher?

Hallo,

für den DSFinV-K-Export benötigt man für die Tabelle STAMM_TSE u.a. den Signaturalgorithmus der TSE.
Ich finde darüber keine Information. Wo und wie kann ich diesen auslesen?

Danke und viele Grüße
Geritt


Dann bin ich ratlos diesbezüglich.

Falsch, in der Version 5.3 gabs die Funktion auch schon, genau wie von mir beschrieben und dokumentiert in der SDK am gleichen Ort. Sorry, so ist es. 

Danke schön.
Das Problem hat sich zwischenzeitlich geklärt.
Die WormAPI war zu alt (Version 5.3). Darin gab es die beschriebene Funktion noch nicht.


Das steht in der SDK unter Modules/Library Management, und da gibt es keine Parameter, nur den Result:

WORMAPI const char* WORMAPI_CALL worm_signatureAlgorithm(void )

 

Returns the signature algorithm that is used by the TSE.

The returned string MUST NOT be freed by the caller.

Returnsthe signature algorithm as NULL terminated string

Hallo Hans,

es sieht für mich nach der passenden Funktion aus. Leider kann ich dazu nichts im SDK finden.
Aber Du hast mir zumindest einen Ansatz für die weitere Suche geliefert.

Ich brauche die korrekte Funktions-Beschreibung, da ich die Funktion per DLL-Import aus VB6 heraus verwenden muss.

Geritt


Hallo GSchlag,


ich vermute Du meinst das hier:


function worm_signatureAlgorithm: PAnsiChar; cdecl; external WormDLL;


Aufruf:

'TSE Signatur Algorithmus: ' + String(worm_signatureAlgorithm));


Hans

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen