Neues Thema starten

Löschen der Dateien auf der TSE

Hallo beisammen,


Da es bei uns nun an die Vorbereitung der Verteilung der TSE Einheiten geht, kam von unseren Installateuren folgende Frage auf. 


Die TSE Einheit wird unter Windows als normales Laufwerk / USB Stick gemounted und auch die darauf befindlichen Dateien vom Benutzer können aufgerufen werden. Was geschieht nun, wenn ein Benutzer auf die Idee kommt, die Dateien zu löschen, zu verändern oder sogar die TSE zu formatieren? Wird dies von der TSE verhindert? Werden Daten gelöscht? Wird die TSE sogar unbrauchbar?


Da wir nur eine Einheit zur Verfügung haben und ich vermeiden möchte, dass die Entwicklung bei uns stehen bleibt, ist mir das ausprobieren an dieser Stelle zu heikel. Dokumentation über diese Möglichkeiten konnte ich bisher keine finden.

1 Kommentar

Ich habe grade testweise die Datei "TSE_TAR.007" gelöscht und nach dem Auswerfen und wieder Einsetzen der SD-Card war die Datei wieder da. Ich werde das aus den selben Gründen auch nicht mit den anderen Dateien testen aber ich würde damit rechnen, dass in dem Fall ein Neustart oder Neu-Einsetzen der TSE ausreicht um das Problem zu beheben.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen