Es kommt immer wieder vor, dass Sie bei der täglichen Arbeit mit den Begriffen Betriebsstelle, Verkaufsstelle oder Betriebsparameter konfrontiert werden. Diese drei Begriffen wollen wir etwas ausführlicher Diskutieren, da die Betriebsstellenlogik in Amadeus II zwar sehr mächtig ist, dadurch aber auch relativ komplex werden kann. 

Betriebsparameter: 

Die Betriebsparameter hat Ihnen Ihr Kassentechniker bereits bei der Installation eingestellt. Betriebsparameter legen zum Beispiel fest, welche Drucker, Schankanlegen oder Monitore angesprochen werden sollen, wenn ein Artikel in einem Bestimmten Bereich boniert werden soll. So können wir zum Beispiel einen anderen Drucker ansprechen, wenn ein Helles im Biergarten boniert wird oder wenn es im Restaurant boniert wird. Diese Zuweisung erfolgt über Betriebsparameter. Die Einstellungen zu den Verwaltung (Betriebsparameter) finden sie im Backoffice von Amadeus II unter "Verwaltung". Bitte nehmen Sie Einstellungen in diesem Bereich nur nach Rücksprache mit Ihrem Kassentechniker vor! 

Jedem Betriebsparameter ist auch eine Betriebsstelle zugewiesen. 

Betriebsstelle und Verkaufsstelle: 

Betriebsstellen und Verkaufsstellen unterscheiden sich nur in der "Wirkungsdauer". Während eine Kasse immer in einer Betriebsstelle betrieben wird, kann die Verkaufsstelle kurzzeitig - nämlich genau für die Dauer der aktuellen Aufrechnung (solange im gleichen Tisch boniert wird) umgestellt werden. Nach dem abschicken des Tisches fällt die Kasse wieder auf die eingestellte Betriebsstelle zurück. Am einfachsten ist dies bei der "Außer Haus" - Funktion zu erklären. Die Kasse befindet sich grundsätzlich in der Betriebsstelle "Im Haus". Kurzzeitig kann aber in der Verkaufsstelle "Außer Haus" umgestellt werden. Sobald der Boniervorgang abgeschlossen ist, fällt die Kasse wieder in den Betriebsstelle "Im Haus" zurück. 

Für eine Betriebsstelle/Verkaufsstelle können Steuersätze, Preisebenen und optionaler Bondruck eingestellt werden. 


Wie schon im Beispiel beschrieben wird die Verkaufsstellenumschaltung hauptsächlich zum kurzzeitigen Umschalten des Steuersatzes gewählt.