Leitfaden zur Nutzung der Third-Party-API

Diese Seite soll Ihnen als Entwickler einer Software, die auf Amadeus 360 zugreift einen Überblick verschaffen. Der Zugriff auf die Amadeus 360 REST-API erfolgt derzeit ausschließlich über das standardisierte OAuth2-Verfahren.


Voraussetzungen in Amadeus 360

Um Zugriff auf die API zu erhalten, müssen Sie Zugangsdaten erstellen. Diese erstellen Sie, indem Sie wie im folgenden Artikel beschrieben einen Client anlegen: API-Zugang erstellen bzw. aktivieren


Zugriff auf die Schnittstelle

  1. Allgemein (Leitfaden)
    1. Anmeldung
    2. Fehlerbehandlung
    3. Zugriff auf Ressourcen
  2. Endpunkte
    1. Warenwirtschaft