Mit Amadeus360 führen wir auch ein neues Abrechnungswesen ein. Sie können die gewünschten Module in Amadeus360 jetzt selbst verwalten, buchen, und auch wieder kündigen. Wenn Sie sich als Geschäftsführer das erste mal in Amadeus360 anmelden werden Sie direkt auf die Abrechnungsseite weitergeleitet und gebeten, Ihre Zahlungsweise zu wählen. Sollten Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt einmal wechseln wollen, finden Sie diese Seite unter "Mein Restaurant"/"Einstellungen". 

Auf der rechten Seite über die drei Punkte können sie eine neues Zahlungsmittel hinzufügen: 

Im folgenden Dialog können Sie zwischen Kreditkarte und SEPA-Lastschrift wählen. Ihre Kreditkartendaten oder Ihre Bankverbindung ist uns zu keinem Zeitpunkt bekannt und wird direkt bei unserem Acquirer (derzeit Wirecard) überprüft. 

Sobald Sie Ihre Zahlungsmitteldaten hinterlegt haben können sie unter "Lizensierte Module" auf die von Ihnen gebuchten Module zugreifen und diese Buchungen auch verändern. 

Sie haben zwei Möglichkeiten, Module zu buchen: 

  • Bei monatlicher Zahlweise belasten wir Ihr gewähltes Zahlungsmittel einmal im Monat. Die monaltichen Kosten pro Modul und Monat sind höher. Sie können diese Module monatlich wieder kündigen. 
  • Bei jährlicher Zahlweise belasten wir Ihr gewähltes Zahlungsmittel nur einmal im Jahr für die nächsten 12 Monate. Die Kosten pro Modul und Monat sind geringer. Sie können diese Module zum Ablauf eines Abrechnungszeitraums kündigen. 


Sobald die erste Abrechnung erfolgt ist finden sie unter "Meine Rechnugnen" alle Rechnugnen zu Ihren gebuchten Modulen.