Amadeus360 und die Avendoo Lernplattform können - sofern die Schnittstelle für Ihren Betrieb aktiviert ist - Nutzerdaten austauschen, bzw. das Anlegen der Mitarbeiter in der Avendoo Lernplattform erfolgt automatisch, ebenso das abmelden. Diese Schnittstelle ist kostenpflichtig, einmalig 0,50€ pro Mitarbeiter, der in Avendoo angelegt werden soll. 

Um Mitarbeiter in Avendoo anzulegen sind folgende Schritte nötig. 

  • Informieren Sie die Gastro-MIS, mit welchem Betrieb sie an der Lernplattform teilnehmen wollen. 
  • Geben Sie den Mitarbeitern, die an der Lernplattform teilnehmen sollen das Recht "Avendoo-Interface" (Bereich E-Learning)
  • Der Mitarbeiter findet daraufhin unter "Mein Bereich" den Punkt "Avendoo". Geschäftsführer müssen in die Mitarbeiteransicht wechseln, um in diesen Bereich zu gelangen.
  • Der Mitarbeiter muss einmalig zustimmen, dass seine Daten an Avendoo übertragen werden dürfen. 

Nach der Zustimmung sieht der Mitarbeiter seine Zugangsdaten. 

Die Zugangsdaten werden erstmalig am nächsten Morgen an Avendoo übertragen. Ein Login in Avendoo ist erst ab diesem Zeitpunkt möglich!

Wird der Mitarbeiter im Cockpit deaktiviert, so wird der Mitarbeiter auch in der Avendoo Lernwelt gelöscht.